Aktuelles über meine Keramik im Blog

Rückschau auf 15 Jahre Teil III

Trennungsschmerz

Ich kann kaum glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist. Meine ersten Werke waren noch sehr einfach und unbeholfen, anfangs ja auch nur Hobby. Aber mit jedem Stück konnte ich meine Fertigkeiten verbessern und meinen eigenen Stil entwickeln. Besonders an den modellierten Figuren hängt man mit dem Herzen und es fiel mir oft schwer mich von bestimmten Werken zu trennen. Die Verkaufsfotos, die ich für den Online-Shop brauchte, habe ich mir daher zur Erinnerung in einem Archiv abgespeichert.  Im Laufe der Jahre sind so viele Keramikstücke entstanden, dass ich inzwischen eine riesige Foto-Sammlung aufweisen kann. Einen kleinen Querschnitt habe ich für diesen Rückblick auf 15 Jahre Töpferlaufbahn ausgesucht.

 

Herausforderungen und Chancen durch den Online-Verkauf

Nachdem ich in den vorherigen Abschnitten meinen Werdegang als Töpferin beschrieben habe, möchte ich hier nochmal auf die Bedeutung des Online-Handels für das Handwerk in der heutigen Zeit eingehen. Die Art und Weise, wie wir handgefertigte Produkte erwerben und verkaufen, hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Märkte spielen zwar immer noch eine große Rolle und deren Charme ist unangezweifelt. Der Online-Handel bietet aber uns als Künstlerinnen und Künstlern eine wesentlich größere Reichweite um unsere Produkte einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Es stellt den Kunsthandwerker jedoch vor neue  Herausforderungen, denn das Online-Marketing ist nicht jedermanns Sache. Ich war dankbar und froh für diese Möglichkeit der Vermarktung, habe den Sprung in die Online-Welt gewagt und meine eigene Website erstellt.  Ich bin bis heute dankbar für diese Chance und habe zuletzt sogar ausschließlich über das Internet verkauft.

 

Mit Mut und Selbstvertrauen

Die Online-Vermarktung war auch für mich, als Frau aus der Werbung, eine große Herausforderung. Aber sie hat mir Freude gemacht. Durch gezielte Marketing-Maßnahmen gelang es mir allmählich eine Kundengemeinde aufzubauen und meine Produkte gut zu verkaufen. Nach nun 15 Jahren Online-Handel kann ich rückblickend sagen, es ist wichtig, an sich selbst zu glauben und nicht vorschnell aufzugeben. Am Ende hat sich für mich jeder Einsatz gelohnt. Vielleicht konnte ich mit diesem Blogbeitrag und meinem persönlichen Werdegang andere auf ihrem eigenen Weg bestärken. Das würde mich freuen. 

 

 

Derzeit kein Versand

Der Online-Shop bleibt bis auf weiteres wegen Krankheit geschlossen

Höhen, Tiefen und Weiterentwicklung

Zaunhocker frostfeste Gartenkeramik

Meine Keramik im Wandel

Nach vielen Ton- und Glasurversuchen, entwickelte ich mit der Zeit meinen eigenen Stil. Erste Online-Verkäufe über Dawanda liefen erfolgreich und so tastete ich mich auch in Sachen Internet-Werbung weiter voran. Eine Facebook-Seite wurde eingerichtet und ein Netzwerk mit vielen interessanten Verbindungen aufgebaut. Mit steigenden Verkäufen wurden auch die Gebühren bei Dawanda höher und so entschied ich mich zur eigenen Domain mit Online-Shop. Was mir zunächst wie ein Wagnis vorkam, zeigte sich später aber als der richtige Weg. In einer zunehmend digitalisierten Welt spielt die Bedeutung des Online-Handels auch für das Handwerk eine immer größere Rolle und eröffnet neue Möglichkeiten und Chancen für die Vermarktung der handgefertigten Produkte. 

Landhausidyll-Gartenkeramik
Zaunzipfel Gartenkeramik
Keramik-Zipfel mit Holzwolle gefüllt als Unterschlupf für Nützlinge im Garten

Positive Resonanz in den Medien

Durch die Facebookseite kamen dann verschiedene Presseanfragen und es wurde immer mal wieder über meine Keramiken berichtet. Erstmals 2012, wo im Januar-Heft der Zeitschrift Kraut & Rüben, ein Bericht über die Zaunhocker erschien. Es folgten Beiträge anderer Magazine und eine Nominierung zur Keramikerin des Monats durch die Firma Kerambedarf. Die Online-Präsenz des renommierten Tonlieferanten Carl Jäger aus Höhr Grenzhausen. Die Presseberichte über meine Arbeit haben nicht nur zu einem größeren Bekanntheitsgrad geführt, sondern auch zu einer Steigerung der Verkaufszahlen. Die Nachfrage nach meinen Unikaten stieg stetig an. Besonders Zaunhocker und Käferzipfel entwickelten sich zu meinen bestverkauften Produkten. 

 

Käferzipfel Insektenhotel
Die Zaunzipfel zu Beginn noch sehr individuell

Weiterentwicklung

Die mit Holzwolle gefüllten Keramikzipfel dienen Gartennützlingen als Überwinterungsquartier. Nicht nur als Zaundeko, auch als Beetstecker werden diese Insektenhotels bis heute sehr gerne gekauft. Wegen der Beliebtheit habe ich immer wieder verschiedene Abwandlungen hergestellt. Zu den erfolgreichsten zählen die Serien der Zaunwichtel und Zaunmädels. Aus meinen Erfahrungen kann ich heute sagen, dass ich es wichtig finde, einen eigenen Stil zu entwickeln, diesen konsequent zu pflegen und immer wieder offen für neue Ideen zu sein.

 

Zaunwichtel
Zu den Zaunzipfeln kamen dann auch die Zaunwichtel dazu
Halloween Herbst Keramik
Sonder-Editionen als Gespenster zu Halloween
Zaunfiguren Gartenkeramik
Letztendlich gesellten sich auch noch die Zaunmädels dazu
Zaunhocker Gartenkeramik
Blick in die Werkstatt: Verschiedene Zaunfiguren noch unglasiert

Veränderungen

Ständig die gleichen Figuren anzufertigen wird irgendwann monoton, deshalb hatte ich entschieden bestimmte Serien nur noch in größeren Abständen herzustellen. Manche Figuren waren zuletzt nicht mehr im Shop zu finden, dafür sind andere hinzugekommen. Die Käferzipfel jedoch sind dauerhaft geblieben. Um größere Stückzahlen anbieten zu können, habe ich mich irgendwann auf ein einheitlicheres Aussehen festgelegt und die Zipfel von einer Keramikerin auf der Scheibe drehen lassen. Um bestehen zu können, muss man halt auch ein wenig wirtschaftlich denken.

 

Frostfeste Gartenkeramik
Zaunmädels in Pastelltönen

Es war nicht immer einfach

Es gab Höhen und Tiefen in diesen 15 Jahren. Bei der Einführung der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)  2018 hatte ich ernsthaft überlegt den Shop aufzugeben. Eine gewaltige Anzahl von rechtskonformen Voraussetzungen mussten auf der Website geschaffen werden, manche mit erheblichen Konsequenzen bei falscher Umsetzung. Es galt sich gut zu informieren, denn Unwissenheit schützt vor Abmahnungen nicht. Online-Shop-Betreiber hatten sich durch einen Wust an Vorschriften zu kämpfen. Unendlich viel Arbeit und Veränderung, um all diese neuen Anforderungen umzusetzen. Ich habe die Website dann entsprechend verkleinert, um den Aufwand realisierbar zu halten. Viele Service-Angebote, wie z.B. der Newsletter, fielen der Datensparsamkeit zum Opfer.

 

Insektenhotels Handarbeit frostfest
Handgefertigte Beet- und Zaunstecker mit Zweitnutzen

Die Last der Bürokratie

Auch das Verpackungsgesetz bedeutete nicht nur eine Menge Zeitaufwand, sondern Kosten. Die letzte Verordnung von 2023 betreffend Österreich, war für viele Kleinunternehmen finanziell nicht mehr stemmbar. Die Ausgaben standen in keiner Relation mehr zu den Einnahmen. Für mich ein Grund, schweren Herzens den Versand nach Österreich einzustellen. Zuletzt wegen der gesetzlichen Auflagen, nur noch innerhalb Deutschlands. Zu Anfang waren es alle EU-Länder und die Schweiz.

 

Der Online-Verkauf birgt eine Menge Herausforderungen in sich, dennoch bietet er auch viele Chancen und Vorteile wie z.B. die große Reichweite. Die Leidenschaft zu meiner Arbeit und die motivierende Resonanz der Kunden haben mich stets zum Weitermachen angespornt. Durch Ausdauer und Kreativität habe ich alle Hürden letztlich doch geschafft. Das macht mich schon ein wenig stolz und ich schaue heute gerne auf diese 15 Jahre zurück.

 

Käferzipfel
In zuletzt einheitlicher Form: Gedrehte Käferzipfel in unterschiedlichen Farben

Rückschau auf 15 Jahre

Landhausidyll-Gartenkeramik 15 Jahre

Mein Online-Start 2009

Wow, unglaublich, wie die Zeit vergeht! Ein neues Jahr hat begonnen und mit einem Blick in den Kalender stelle ich voller Erstaunen fest, mein Online-Shop besteht seit fast 15 Jahren. Im April ist das Jubiläum. Deshalb möchte ich heute mal auf diese Zeit zurückblicken, meine Erfahrungen und Erinnerungen teilen. Ich möchte erzählen, wie mein Online-Abenteuer im Jahr 2009 begann und wie es sich bis heute entwickelt hat. Welche Höhen und Tiefen ich auf meinem Töpferweg erlebt habe und ich möchte einen Querschnitt all meiner bis heute gefertigten Keramiken zeigen. Beim Durchschauen der Fotos schwelge ich gerade ein bisschen in Erinnerungen. Du meine Güte, vieles davon hatte ich schon ganz vergessen. Begleitet mich auf dieser Reise durch die Töpfer-Vergangenheit. Es werden noch weitere Blogbeiträge folgen, aber hier jetzt mal die ersten Bilder. Viel Spaß beim Schauen.

 

 

 

Landhausidyll Gartenkeramik seit 15 Jahren
Das Landhausidyll-Huhn als mein Markenzeichen

Eine Rückschau auf 15 Jahre Keramik-Leidenschaft

Eigentlich stamme ich aus der Werbebranche, habe für Unternehmen wie McDonalds, den Deutschen Sportbund und Kenwood Elektronics gearbeitet. Nach einem familiär bedingten Umzug auf's Land, war eine Fortsetzung meiner Tätigkeit nur noch schwer möglich, zumal wir inzwischen zur Familie mit zwei Kleinkindern herangewachsen waren. So nutzte ich zunächst mein langjähriges Hobby und gab Töpferkurse. Irgendwann, als die Töchter älter wurden, fing ich mit dem Verkauf meiner Werke an, zunächst auf Töpfer- und Weihnachtsmärkten. Ein besonderes Highlight war für mich die Auszeichnung auf dem Künstlermarkt in Offenbach, als schönster Verkaufsstand.

 

Den ersten Online-Auftritt hatte ich über die Kunsthandwerker-Plattform Dawanda. Das Internet hatte es während meiner Ausbildung so noch nicht gegeben und war eine unglaublich spannende Herausforderung für mich. Ich hatte keine Ahnung, was mich erwartet und ob ich überhaupt Erfolg haben würde. Aber ich wusste, dass es wichtig war, meine Arbeit online zu präsentieren, um eine größere Reichweite zu erzielen.

 

 

 

Keramikkunst
Terrakotta-Keramik zu Beginn meiner Tätigkeit

Man wächst mit seinen Aufgaben

Nicht nur das World Wide Web galt es zu erobern, auch fachlich waren noch Hürden zu nehmen. Bis dahin hatte ich viele Werke in Terrakotta gestaltet. Ich liebe den erdig warmen Farbton bis heute, aber für den dauerhaften Einsatz im Garten hat sich diese Art der Keramik nicht bewährt. Ich wollte frostsichere Gartenkeramik anbieten und musste deshalb auf Hochbrand umstellen. Sowohl die Tonmassen, als auch die Glasuren müssen aufeinander abgestimmt und für den sogenannten Steinzeugbrand geeignet sein. Ich begann mit Redox-Farben, die im Einmalbrand auf den lederharten Ton aufgetragen werden können.

Landhausidyll Gartenkeramik seit vielen Jahren
Kleine Keramik-Arbeiten aus den Anfängen meiner Töpferzeit
Winterfeste Keramik von Landhausidyll Gartenkeramik
Hier bereits im Hochbrandverfahren wegen der Frostsicherheit

Das Spiel mit den Farben

Hochgebrannter roter Ton wird im Resultat sehr dunkel, was durchaus seinen Reiz hat. Ich wollte aber auch bunte Farben anbieten. Es folgten viele Versuche, bis ich letztlich eine Auswahl an Flüssigglasuren zusammengestellt hatte, die dann fortlaufend bei mir Verwendung fand. Hin und wieder ist auch mal die Experimentierfreude mit mir durchgegangen und es entstand ein wilder Farbmix. Aber eigentlich liebe ich die farblich harmonische Gestaltung.

Gartenkeramik bunte Nikoläuse
Auch ausgefallene Farb-Experimente waren dabei
Glasurversuche Landhausidyll Gartenkeramik
Bunte Kerle und farbige Eulen

Seid gespannt, wie es weiter geht

Das war der erste Teil meiner Rückschau, ich werde noch berichten, wie es in meiner Töpferlaufbahn weiterging. Bleibt dran und freut Euch auf noch mehr Fotos aus 15 Jahren Keramik-Leidenschaft.

 

Landhausidyll-Gartenkeramik

Frohe Weihnachten

Landhausidyll-Gartenkeramik sagt Dankeschön

Von Herzen Dankschön

Es ist kein Geheimnis, dass auch dieses Jahr wieder eine Herausforderung für uns alle war. Die hohen Lebenshaltungskosten und die wirtschaftliche Unsicherheit belasten die Menschen in vielerlei Hinsicht. Aber gerade in schweren Zeiten ist es wichtig, sich um unser Miteinander und Wohlbefinden zu kümmern. Schöne Dinge, Kunst und Handgefertigtes, nähren die Seele und sind immer eine gute Geschenkidee. Ich weiß es sehr zu schätzen, dass meine Keramik auch in diesem schwierigen Jahr weiterhin gekauft wurde und möchte mich bei allen Kunden bedanken. Sie haben dazu beigetragen, dass mein kleines Unternehmen diese herausfordernde Zeit überstehen konnte und dafür bin ich sehr dankbar. Ohne Sie als treue Kunden wäre das nicht möglich gewesen. Mein Dank geht auch an die Lieferanten und Zustellfirmen, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Ich wünsche Ihnen allen ein frohes Fest und besinnliche Feiertage im Kreise Ihrer Familie und Freunde. Genießen Sie die gemeinsame Zeit und lassen Sie sich von der Magie der Weihnacht verzaubern.

 

Mit herzlichen Grüßen

Monika Geißler

 

 

Ein schönes Weihnachtsfest

Noch rechtzeitig zum Fest

Landhausidyll-Gartenkeramik Weihnachtskeramik

Geschenkideen für Weihnachten

Handgefertigte Figuren, Engel, Sterne oder Kerzenteller. In meinem Online-Shop finden Sie eine Vielzahl an Geschenkideen fürs Fest. Jedes Stück sorgfältig mit Leidenschaft hergestellt und bei hohen Ofentemperaturen frostsicher gebrannt. Mit natürlicher Oberfläche, dezenter Farbgebung oder in leuchtendem Weihnachtsrot, ganz nach Geschmack ist für jeden etwas dabei.

 

 

Winterkeramik Landhausidyll-Gartenkeramik

Letzter Versandtag: 19.12.23

Damit Ihre Bestellung rechtzeitig zum Fest eintrifft, empfehle ich frühzeitig zu bestellen. Ich verschicke mit UPS, letzter Zustelltag ist der Freitag vor Weihnachten. Bei Zahlungseingang bis 19. Dezember (12 Uhr) sollte Ihr Paket noch entsprechend eintreffen. Beachten Sie aber, dass bei einem erhöhten Versandaufkommen immer die Gefahr besteht, dass die Zustellung einen Tag länger dauern kann. Daher bitte lieber etwas früher bestellen.

 

 

Landhausidyll-Gartenkeramik letzter Versand vor Weichnachten

Klassisch weihnachtlich in Rot

Die Glasurfarbe Rot ist nicht nur zur Weihnachtszeit die meistgekaufte Farbe bei meinen Keramiken, aber im Advent ist das Rot besonders beliebt. Ich stelle deshalb schon vorab eine größere Anzahl an rot glasierten Werken ein. Jedoch sind es trotzdem die ersten Produkte, die ausverkauft sind. Ich bitte um Verständnis und empfehle auch hier frühzeitig zu bestellen. Und nun viel Spaß beim Stöbern im Shop.

 

Weihnachtskeramik Landhausidyll-Gartenkeramik

Internetumstellung

Internetumstellung

Kurzzeitig nicht erreichbar

Am 26. April 2023 wird unser Haushalt auf Glasfaserkabel umgestellt. Ich bitte um Verständnis, falls es dabei zu eventuellen Störungen in der Erreichbarkeit kommen sollte, bzw. ich Bestellungen evtl. erst um einen Tag zeitverzögert bearbeiten kann. Natürlich hoffe ich, dass die Umschaltung reibungslos funktioniert.

 

Nachtrag

So einfach war es dann doch nicht. Alle Geräte sind nun zwar installiert, die Umstellung jedoch noch nicht erfolgt. Das genaue Datum liegt mir noch nicht vor, ich werde dann nochmal darauf hinweisen und hoffe, dass es zu keiner längeren Ausfallzeit kommt.

Gartenkeramik Frühjahr 2023

Gartenkeramik Stele frostfest
Gartenstele Gelb & Grau
Insektenhotel Gartenkeramik
Zaunmädel mit Haarschmuck
Käferhaus frostfeste Keramik
Insekten-Käferzipfel

Neue Keramik im März

Ich habe frische Farben für die Frühlingsware verwendet. Apfelgrün und strahlendes Hellblau, Rapsgelb und Perlrosa, einiges davon derzeit noch im Ofen. Es sind aber jetzt schon neue Gartenstelen verfügbar und nach langer, langer Zeit auch wieder die Zaunmädels. Die Käferzipfel fertige ich fortlaufend in unterschiedlichen Glasurfarben an. Zu Ostern besonders farbenfroh, auch als schöne Geschenkidee.

 

Keramikstelen Handgetöpfert
Gartenstele in Apfelgrün
Gartendeko aus Ton
Handgetöpferte Frühlingskeramik
Gartenkeramik Schmetterlinge
Frostfeste Keramik-Schmetterlinge

Preisanpassung leider erforderlich

Alles ist so teuer geworden, dennoch wollte ich meine Preise zunächst halten, dachte das pendelt sich wieder ein. Die Jahresabrechnung hat aber leider gezeigt, so kann es nicht weitergehen. Nach meinen letzten Rohstoff-Bestellungen musste ich endgültig einsehen, dass eine Preiserhöhung fällig ist. Mein Glasur-Lieferant hat ganze 100% mehr verlangt. Zwar habe ich nach günstigeren Anbietern gesucht und auch teilweise gewechselt, aber dennoch sind die Kosten unglaublich gestiegen. Ich bitte um Verständnis, dass ich meine Preise leider anheben muss.

 

Gartenkeramik frostfeste Handarbeit
Zaunmädels als Insektenhotel

Neue Verpackungsverordnung

Wegen behördlicher Vorgaben - kein Auslandsversand mehr

Leider kein Versand mehr nach Österreich

Schweren Herzens muss ich den Versand nach Österreich einstellen. Die neuen gesetzlichen Anforderungen sind für ein Kleinunternehmen nicht stemmbar.  Versender aus dem Ausland, die keine Filiale in Österreich haben, müssen  ab sofort einen notariell beglaubigten Bevollmächtigten abstellen. Das bedeutet nicht nur eine Menge Bürokratie,  sondern ist auch mit Kosten verbunden, die in keiner Relation zu den Einnahmen meiner kleinen Firma stehen.

 

Versand an österreichische Kunden ist nur noch mit deutscher Lieferadresse bzw. Abholung nach Terminabsprache möglich.

 

 

 Versand ausschließlich innerhalb Deutschlands

 

 

Preisreduzierung Raku-Ware

Keramik aus der Feuertonne
Raku Feuerbrand-Keramik

Feuerkeramik zu Sonderpreisen

Das komplette Sortiment der Raku-Keramik wurde im Preis reduziert. Es handelt sich um Werke einer befreundeten Künstlerin, die ihr Hobby jedoch aufgeben will, um sich anderen Themengebieten zu widmen. Das Raku-Angebot in meinem Shop wird deshalb eingestellt. Es kommen keine neuen Objekte mehr hinzu. Alle vorhandenen Produkte sind zu reduzierten Preisen erhältlich, solange der Vorrat reicht.

 

Nachtrag 2024: Die Raku-Keramikerin hat sich doch entschieden weiterzuarbeiten.

 

Raku Keramik Feuer-Keramik
Raku-Ware derzeit im Shop

Jetzt für Weihnachten bestellen

Weihnachtskeramik online bestellen

Der Countdown hat begonnen

Alle Bestellungen mit Zahlungseingang bis zum 19.12.2022 werden noch umgehend bearbeitet und sollten noch vor dem Weihnachtsfest eintreffen. Mittels Paypal-Zahlung sind auch letzte Aufträge an diesem Tag noch möglich.

Ein schönes Fest

Meinen Kunden, Lieferanten und Versandpartnern möchte ich schon jetzt ein frohes Weihnachtsfest wünschen und für das entgegengebrachte Vertrauen Danke sagen. Allen ein Fest voller Harmonie und Freude, ein wenig Ruhe, Herzenswärme und Lichterglanz. Eine besinnliche Zeit und frohe Weihnachten ⭐

 

 

Geschenke aus Keramik - Weihnachtskeramik - online bestellen
www.Landhausidyll-Gartenkeramik.de

Neue RAKU-Ware

Raku-Keramik online kaufen

Jetzt schon an Weihnachten denken

Es sind wieder Keramik-Werke einer befreundeten Raku-Künstlerin eingetroffen. Die Stücke sind handgeformt und in der Feuertonne gebrannt. Alle mit sehr viel Liebe und Hingabe hergestellt. Als gelernte Holzbildhauerin, hat meine Freundin dieses Talent hier auch in der Keramik umgesetzt. Kunsthandwerkliche Unikate sind immer auch eine schöne Geschenkidee. Vielleicht ist ja schon was für Weihnachten dabei? 

 

Feuertonnenkeramik
Raku-Krippen-Set
Raku-Kunst
Mutter Maria mit Jesus Christus

Exclusive Rauchbrand-Keramik

Anders als bei meinen Werken, die in den Elektro-Ofen kommen, werden Raku-Stücke draußen im offenen Feuer gebrannt. Anschließend mit einer langen Zange in glühendem Zustand aus der Feuertonne geholt und in Sägespähne gebettet. Die körperliche Anstrengung hierbei ist sicherlich nachvollziehbar. Der extreme Termperatursturz lässt in der Glasur feine, gewollte Haarrisse entstehen, die sich durch die Rauchentwicklung schwarz einfärben. Der typische Craquelé-Effekt in der Raku-Technik. Keramik-Kunst mit hohem Aufwand.

 

Keramikkunst Raku
Dose mit Handschmeichler-Stein
Skulptur in Rauchbrandkeramik
Kleine Raku-Figur
Craquelé Glasur
Vögelchen im Set

Und andere Keramik

Aber auch Werke, die herkömmlich im Elktro-Ofen gebrannt wurden, sind neu im Shop dazugekommen. Liebevoll von Hand gefertigt und sorgsam glasiert. Der elektrische Ofen hat den Vorteil, dass er Temperaturen erzeugen kann, die im offenen Feuer nicht möglich wären. Bei einer längeren Zeit über 1.220°C werden die Stücke absolut frostsicher gebrannt. Gartenkeramik, an der Sie lange Freude haben werden. Als Geschenkidee eine prima Sache.

 

Gartenkeramik Bäumchen
Winterwald-Keramik
Kerzenteller Keramik Handarbeit
Adventsteller in verschiedenen Farben
Keramik Sterne
Weihnachtsanhänger

Stele aus Steinzeugkeramik
Frostfeste Gartenstelen
Gartenkeramik frostfest
Käferzipfel in diversen Farben
Diverse Keramik
Schnemann-Windlicht

Neu Herbst- & Weihnachtskeramik

Gartenkeramik Herbst Käferzipfel
Käferzipfel wieder in vielen Farben verfügbar

Liebe Keramik-Freunde,

die vergangenen Corona-Jahre waren für den Online-Handel ein enormer Aufschwung, es wurde sehr viel bestellt, immer wieder waren bestimmte Shop-Rubriken bei mir ausverkauft. Die Knappheit an Rohstoffen und der Personalmangel zeigten sich als echte Herausforderung. Letzterer machte sich bei mir als Ein-Frau-Unternehmen nur im Rahmen der Waren-Zustellung bemerkbar. Die Logistikfirmen gaben aber ihr Bestes. Inzwischen ist etwas Normalität in allen Bereichen eingetreten, ich konnte mein Keramiklager wieder auffüllen. Aber das Weltgeschehen lässt uns nicht aufatmen, es gilt bereits die nächste Krise zu meistern. Wie es mit den Energiepreisen noch weiter geht, bleibt abzuwarten, vorerst kann ich meine Preise aber erstmal noch beibehalten. Ich freue mich, Ihnen hier meine Neuware vorstellen zu können. Alles ab sofort im Shop erhältlich.

Herbstkeramik Landhausidyll-Gartenkeramik
Halloween-Steinzeug-Kürbisse
Gartenkeramik für den Herbst
Neue Herbstkeramik
Neuware Gartenkeramik
Gartenkeramik für Nikolaus- und Weihnachtszeit
Auch neue Ware für die Adventszeit ist schon verfügbar
Kerzenteller Weihnachtskeramik
Kerzenteller in diversen Farben
Gartenkeramik Weihnachtszeit
Kunstvolle Weihnachtskeramik - Handgetöpfert und frostsicher

Käferzipfel aus Behindertenarbeit

Insektenhotels Keramik aus Behindertenarbeit
Farbenfroh: Frostsichere Insektenhotels aus Behindertenarbeit

Naturtöne oder fröhlich bunt?

Neu im Sortiment habe ich Käferzipfel anzubieten, die von Menschen mit Beeinträchtigung getöpfert wurden. Stück für Stück liebevoll von Hand geformt und anschließend von mir in neuartigem Farbmix glasiert und frostsicher gebrannt. Das Unperfekte gibt diesen Insektenhäusern den besonders natürlichen  Liebreiz und eine Vielzahl an Farbkombinationen macht Lust auf kreative Entfaltung.

 

Frostsichere Keramik Käferhäuser in Naturtönen
Rustikale Käferzipfel in sanften Tönen

*Amazon-Partnerlinks


Neue Raku-Objekte

Raku Keramik aus der Feuertonne

Feuertonnen-Keramik

Ich biete über meinen Shop die Werke einer befreundeten Raku-Künstlerin an. Die im Feuer gebrannten Objekte werden noch glühend in Sägemehl gelegt, die dadurch bedingte Rauchentwicklung verursacht eine interessante Färbung auf den Werkstücken. Ganz typisch für diese Art des Brennens sind auch Krakeleeglasuren mit feinen Rissen, was den Objekten einen ganz besonderen Charme gibt. Zwar ist Raku-Keramik nicht frostsicher, aber dennoch möchte ich sie zusätzlich zu meiner frostsicheren Keramik anbieten, denn ich  sehe die Stücke als echte Bereicherung.

 

Raku-Vogel Handarbeit
Feuerbrand Keramikhund
Raku-Kunst Vögelchen auf Stein

Äffchen mit Krakeleeglasur
Pferd im Feuer gebrannte Keramik
Labrador Hund Krakeele-Glasur Raku-Technik

Vögelchen im Raku-Brand hergestellt - Töpferkunst aus dem Feuer
Blogbeitrag Feuerbrandtechnik Raku
Raku-Keramik online kaufen

Neue Stelen im Shop

Frostfeste Gartenstelen aus Steinzeugkeramik

Gartenstelen aus frostsicherer Steinzeugkeramik

Ich habe heute wieder verschiedene Keramikstelen im Online-Shop eingestellt. Alle Kugeln sind frei von Hand geformt. Ob glasiert oder naturgebrannt, die Elemente werden bei 1.220° im Töpferofen gebrannt und sind  frostsicher auch für den Winter geeignet. Es sind verschiedene Farbzusammenstellungen verfügbar. Erdig-warme Töne, aber auch frische Frühlingsfarben. 

 

Frostfeste Steinzeugkeramik
Erdfarben von Rot, Orange, Braun bis hin zu Schwarz

Der Frühling kann kommen

Apfelgrün, Weiß und Gelb, das sind die Farben des Frühjahrs. Wenn Schneeglöckchen, Krokusse, Tulpen und Osterglocken sich zeigen, dann dominieren meist solche Farben. Passend dazu habe ich auch Glasuren für die Keramikstelen gewählt, als Hingucker inmitten vom Frühlingsgarten.

 

Frostfeste Gartenstelen aus Steinzeugkeramik
Gartenstelen in den Farben des Frühjahrs

Weihnachtsgrüße

Landhausidyll-Gartenkeramik sagt frohe Weihnachten

Beste Wünsche

Bald ist dieses Jahr zu Ende, das wiederum nicht einfach war. Abstandsregeln, Mundschutzmasken und das Impfen, wir alle wurden auf eine harte Probe gestellt. Nun ist bald Weihnachten, das Fest der Hoffnung. Eine Sache des Herzens und besonders in den Momenten dunkler Zeiten so überaus wichtig. Lassen Sie uns in Verbundenheit und Solidarität, mit Herzlichkeit und Liebe dieses Fest begehen.

 

Allen Widrigkeiten zum Trotz, besinnlich schöne Weihnachten

mit einem optimistischen Blick ins Jahr 2022

 

 

 

Geschenkideen aus Keramik

Handgemachte Keramik für Weihnachten

Mit Handgemachtem Freude schenken

Zum Weihnachtsfest wollen wir unsere Herzensmenschen beschenken und sind auf der Suche nach dem idealen Präsent. Es soll etwas Besonderes sein, um unsere Zuneigung und Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Etwas, das mit Hingabe geschaffen wurde und das wir mit Freude und Herzenswärme an unsere Liebsten verschenken können. Was eignet sich besser als ein handgemachtes Unikat? Meine Keramik gestalte ich mit Begeisterung und Leidenschaft, mit Liebe zum Detail und handwerklichem Können. Schauen Sie sich gerne um, mein Online-Shop ist rund um die Uhr für Sie geöffnet.

Weihnachtskeramik Geschenkidee

Buch-Empfehlung Eindrückformen selbermachen

Töpfern mit Eindrückformen

Da ich beabsichtige in meinem Töpferblog demnächst auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Thema Formenbau aufzunehmen, wollte ich mich zunächst umfassend informieren. Ich habe zwar für den Eigengebrauch schon die ein oder andere Form selbst hergestellt, aber so richtig der Profi bin ich leider nicht. Mir ist dann eine Neuerscheinung in's Auge gesprungen, die mir sehr vielversprechend vorkam. Ich danke  der Autorin Erika Post für das Rezensions-Exemplar. Dieses Buch ist wirklich eine Ideen-Fundgrube, wenn es um das Herstellen von Eindrückformen für's Töpfern geht.

 

WERBUNG

Natürlich töpfern Eindrückformen
Online über Amazon bestellbar (*Partnerlink)

Gipsformen oder Tonformen

Im Fachhandel sind verschiedenste Eindrückformen aus Gips erhältlich, die man natürlich auch selbst herstellen kann. Je nach Objekt lassen sich mit Gipsbinden, Ton oder Schlicker ebenfalls entsprechende Formen bauen. Ich verwende z.B. gerne Abformungen aus ungebrannter Tonmasse. Alle Methoden werden in dem Buch umfassend vorgestellt.

 

Töpferblog - Formenbau - Gips - Selbermachen
Formenbau für's Töpfern mit Gips

Die kreative Objektwahl

Eine selbst getöpferte Figur kann immer wieder reproduziert werden, wenn man vom noch ungebrannten Objekt eine Gipsform fertigt. Individuelle Veränderungen sind noch möglich, aber ein immer gleicher Grundkörper wird über die Eindrückform hergestellt. Richtig spannend wird es, wenn man sich auf Objektsuche begibt, denn es lassen sich auch Dinge aus der Natur oder einfache Alltagsgegenstände abformen. Wichtig ist dann die Wahl des richtigen Trennmittels, damit das Musterstück sich später gut aus der Form lösen lässt.  Ideen, Vorschläge, bebilderte Anleitungen und vor allem ganz viel Grundwissen ist in diesem Buch zu finden. Ich kann es wirklich  aus eigener Überzeugung empfehlen.

 

Töpferblog
Obst, Gemüse, Muscheln, Schnecken, Schuhe oder andere Gegenstände ... kaum etwas, das sich nicht abformen lässt

In veränderter Form: Swinging Ladys

Landhausidyll-Gartenkeramik Swinging Singing Ladies

Not macht erfinderisch ....

Die Nachfrage nach den Swinging Ladys ist derart groß, dass ich mit der Produktion einfach nicht mehr nach komme. Ich war sehr viel mit dem Vertrösten meiner Kundschaft beschäftigt. Zeit, die mir letzlich als effektive Arbeitszeit zum Töpfern fehlte. Ich bin nur ein kleines Ein-Frau-Unternehmen und kann leider keine großen Stückzahlen stämmen. Um dennoch möglichst vielen Kunden gerecht zu werden, habe ich mich entschlossen, die Figuren abzuwandeln.

 

Die Ladys jetzt in vereinfachter Form

Weniger arbeitsintensiv und etwas günstiger im Preis. Vorallem aber, in hoffentlich vorerst ausreichender Menge erhältlich. Die Figuren sind hinten flach und nur teilglasiert. Unten mit Loch, um sie als Pflanzenstecker zu verwenden. Wie alle meine Keramiken absolut frostsicher gebrannt.

 

 

Oder selbst versuchen?

Ich habe eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Beschreibung gestaltet, mit der man auch selbst zu Hause das Modellieren dieser Figuren mal versuchen kann. Es handelt sich um eine Premium-Anleitung, die für den Preis von 7,- € erhältlich ist. Andere Anleitungen gibt es gratis in meinem Töpferblog.

 

Mit Lufttrocknendem Ton selbst kreativ werden

WERBUNG


Endlich wieder da ... die Käferzipfel

Käferzipfel Insektenhotels aus Keramik

Lange Zeit ausverkauft, aber nun wieder vorrätig

Der Shop ist nun wieder gut gefüllt. Es gibt die Käferzipfel in unterschiedlichsten Farben, von dezent bis fröhlich bunt, in uni oder mit Punkten. Die Keramikzipfel sind von Hand auf der Drehscheibe gedreht, absolut frostsicher gebrannt und innen mit Holzwolle gefüllt. Man kann die Keramikzipfel als Insektenhotels auf dem Zaun, im Beet auf einem Pfosten oder wie oben, einfach nur als Deko verwenden.

 

Käferzipfel Insektenhotel
Käferhaus Keramikhütchen
Frostfeste Gartenkeramik


WERBUNG

Literaturempfehlungen


Keramikblüten Töpferanleitung

DIY Töpferanleitung für Keramikblüten

Blüten zu jeder Jahreszeit

Selbstgemachte Geschenke sind immer etwas ganz Besonderes und drücken Liebe und Zuneigung aus. Diese kleinen Keramikblüten sind einfach nachzuarbeiten und ein hübsches Mitbringsel. Sie welken nie und müssen auch nicht gegossen werden. Immergrüne oder verblühte Topfpflanzen lassen sich mit den Tonblümchen prima aufhübschen. Am besten macht man gleich ein paar mehr, dann ist für jede Gelegenheit ein kleines Präsent da.

 

Blüten selber töpfern
Töpfern mit lufttrocknendem Ton
Blüten töpfern DIY Anleitung

Material für's Blüten-Töpfern

Die unten abgebildete Keramikmasse härtet ohne Brennen an der Luft aus, kann aber genauso gut auch im Brennofen gebrannt werden. Weiterhin brauchen wir eine ca. zwei bis drei Zentimeter große Deko-Blüte. Hier würde ich natürlich erstmal zu Hause schauen, was sich so findet. Eine Holzblüte wäre optimal, da das Material sich gut aus der Tonmasse entfernen lässt und nicht klebt. Acryllack gibt den Blüten die gewünschte Farbe und macht sie gleichzeitig wetterfest. Dann fehlen nur noch die Holzspieße, um die fertigen Blüten aufzustecken.

 

 

 

DIY-Anleitung: So werden die Blüten gemacht

Ich fertige mir zunächst eine Form, dazu benötigt man eine beliebige Deko-Blüte aus Plastik, Holz oder Porzellan. Diese Blume dient lediglich zum Abformen. Man drückt sie in Ton- oder Modelliermasse und lässt den Abdruck trocknen bis er fest geworden ist. Nun rolle ich zwischen beiden Händen eine kleine Tonkugel bis diese schön rund und gleichmäßig ist. Die Kugel wird mittig auf die Form gelegt und mit einem Holzbrett sachte flachgedrückt.

 

Blüte abformen Töpfer-Anleitung
Blüte töpfern

Keramikblüten - Handmade with Love

Wer möchte, kann seine Initialen oder einen 'Handmade'-Stempel-Abdruck auf der nun nach oben zeigenden Rückseite eindrücken. Mit einem Schaschlikspieß oder Zahnstocher steche ich von unten ein Loch, dass mit kreisender Bewegung etwas vergrößert wird. Der Ton schrumpft beim Trocknen und Brennen, daher muss das Loch unbedingt größer als das Stöckchen sein, das Sie nachher als Stecker verwenden möchten. Mit dem Schaschlikspieß lässt sich die fertige Blüte dann auch recht gut aus der Form hebeln. Sollte dies nicht gelingen, einfach ein wenig antrocknen lassen, dann fällt sie beim Umdrehen von alleine heraus.

 

 

Eindrückform Keramikblüte
Loch für den Stecker Keramikblüte

Mit kleinen Dingen Freude schenken

Aus Modelliermasse  hergestellte Blüten lässt man dann einfach an der Luft trocken. Sie können noch nach Herzenslust farbig bemalt werden. Abgeblühte Topfpflanzen bekommen mit diesen dauerhaft schönen Keramikblüten ein ganz neues Erscheinungsbild. Blüten zu jeder Jahreszeit und das selbst in schattigsten Ecken.

 

 

DIY Keramikblüten Töpfern

Keramik für den Herbst

Keramik-Fledermaus Halloween Herbst Gartenkeramik

Neue Herbstkeramik 2021

Die sommerlichen Tage gehen zu Ende, es wird deutlich kühler und herbstlich. Passend zur Jahreszeit ist auch entsprechende Neuware bei mir im Shop zu finden. Leider habe ich es nicht geschafft alle Produkt-Kategorien wieder aufzufüllen, für Käferzipfel und Swinging Ladys bitte ich noch um etwas Geduld.  Ich bin nur ein kleines Ein-Frau-Unternehmen und kann keine Massenproduktion anbieten, aber das ist ja eben auch der Reiz einer solchen handgefertigten Keramik. Ihnen allen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund.

 

 

Herbstliche Gartendeko Keramik frostfest Halloween Herbst

Ich nehme eine Auszeit

Sommer 2021 - Betriebsurlaub

Derzeit kein Versand

Die Nachfrage nach meiner Keramik war zuletzt sehr groß. Es lag wohl auch an Corona, dass deutlich mehr bestellt wurde. Leider sind deshalb viele Produkte im Shop momentan nicht mehr verfügbar. Ich werde mir zunächst eine kleine Erholungszeit gönnen und mich später ausschließlich um die Anfertigung neuer Ware kümmern. Im September wird der Shop dann wieder gut aufgefüllt sein. Danke für Ihr Verständnis. Ich wünsche eine sonnig schöne Zeit. Bleiben Sie gesund! 

 

Verfügbarkeits-Info

Gerne informiere ich Sie, sobald Ihre Wunsch-Keramik verfügbar ist. Sie können sich über unten stehenden Link in meine Anfragen-Liste eintragen. Ich informiere Sie dann einmalig und ganz unverbindlich, sobald die entsprechende Ware im Shop erhältlich ist.

Raku-Keramik

Töpfer-Blog: Raku-Keramik

Der geschichtliche Hintergrund

Ihren Ursprung hat die traditionelle Raku-Herstellung in Japan, sie wurde dort schon im 16. Jahrhundert für die Herstellung von Teeschalen angewandt. Die nach der Zen-Philosophie bewusst schlicht gehaltenen Trinkgefäße sollen erstmals von Mönchen in dieser Brandtechnik gefertigt worden sein. Raku bedeutet 'Freude' und wurde von einer japanischen Töpferdynastie als Name übernommen.

 

Im 20. Jahrhundert fand die Raku-Technik ihren Weg in den Westen und entwickelte sich seit den 1960er Jahren vor allem in freierer Kunstform, dem westlichen Stil. Aus der ursprünglichen Technik sind viele weitere Varianten hervorgegangen. Gemeinsam haben alle westlichen Raku-Brennarten jedoch, dass die Arbeiten aus dem noch heißen Ofen genommen und dann geräuchert werden.

 

Raku-Keramik im Feuer brennen
Keramik-Brand im offenen Feuer

Knistern und Knacken

Die Keramikwerke verbleiben nach der Entnahme aus dem Ofen für kurze Zeit an der Luft. Je nach Größe und Wandstärke  für wenige Minuten oder auch nur Sekunden, bevor jedes Stück in einen Behälter mit Brennmaterial wie z.B. Sägespänen, Laub oder Papierschnitzel, umgebettet wird. Das Herausnehmen aus dem Feuer bedeutet zunächst einen enormen Temperaturschock für die Keramik, bei dem Risse in der Glasur entstehen, dem für die Raku-Technik so typischen Craquelé-Effekt. Es knistert und knackt, wenn sich das feine Rissenetz bildet. Entgegen dem herkömmlichen Keramik-Brennvorgang, bei dem man durch sehr langsames Abkühlen, Glasurrisse verhindern will, ist dies hier sogar so gewünscht.

 


Der Reduktionsbrand

Nach ganz kurzer Ruhezeit an der Luft wird das Keramik-Stück dann wie schon gesagt, in einen Behälter mit Sägespänen oder dergleichen eingelegt. Durch das Verschließen mit einem Deckel erstickt die Flamme und es entsteht Sauerstoffmangel der Rauch erzeugt. Wegen der Rauchentwicklung wird bei diesem Verfahren meist nur im Freien gebrannt. Der im Rauch enthaltene Kohlenstoff sowie die Mineralien aus dem Brennmaterial setzen sich in den Rissen der Glasur ab und wirken auf die Oberfläche des sogenannten Scherbens ein. Unglasierte Bereiche werden Grau bis Schwarz changierend, ein besonders charakteristisches Merkmal von Raku-Arbeiten.

 

Reduktionsbrand Raku-Keramik
Abdecken des Sägespäne-Behälters

Immer überraschend

Das Räuchern dauert etwa eine halbe Stunde, danach können die Gegenstände herausgenommen werden. Es hat sich dann eine Rußschicht auf der Glasur abgesetzt, die das Ergebnis zunächst noch verbirgt. Erst nach der Reinigung mit Wasser und Bürste wird das Wort Raku seiner Bedeutung gerecht. Es ist immer wieder eine Überraschung und man erlebt Raku (übersetzt "Freude"), wenn das Resultat gefällt. Steuerbar ist der Prozess nur recht schwierig mit viel Praxis und Erfahrung.

 

Raku-Keramik online bestellen

In meinem Shop biete ich die Werke einer befreundeten Raku-Künstlerin an. Ihre Objekte haben einen ganz besonderen Charme und ich freue mich sehr, mein Sortiment mit dieser Keramik erweitern zu können.

WERBUNG

Lust es selbst zu versuchen?

Da die Keramikmasse extreme Temperaturschwankungen aushalten muss, verwendet man recht groben Ton mit einem Schamottanteil von etwa 40% sowie niedrig ausschmelzende Glasuren. Das entsprechende Material wie Ton, spezielle Glasuren, Arbeitsmittel und Raku-Öfen oder die Tonnen als Ofen-Selbstbau-Set sind zum Beispiel  über die *Firma Wolbring Keramik- & Töpferbedarf erhältlich.

Premium-Anleitung Töpfern

Swinging Ladies zum Kaufen oder Selbermachen

Meine singenden Damen sind nach langer Zwangspause nun bald wieder verfügbar. Durch einen technischen Defekt an meinem Brennofen kam es zu erheblicher Wartezeit. Im Laufe der nächsten ein bis zwei Wochen sollten aber wieder ausreichend Ladies im Shop verfügbar sein.

 

Wer sich selbst an solch einer Figur versuchen möchte, ich habe eine umfangreiche Beschreibung dazu angefertigt. In bebilderten Schritten zeige ich Step-by-Step wie eine Swinging Lady modelliert wird. Genauso werden auch die Engel hergestellt. Mit ein und derselben Beschreibung können also beide Gartenfiguren gestaltet werden. Zum Preis von 7,- € ist die Töpfer-Anleitung in meinem Online-Shop erhältlich und wird nach Zahlungseingang per Mail zugeschickt.

 

Töpferanleitung Swinging Ladies Selbermachen
Swinging Ladies zum Kaufen
Engel töpfern - Anleitung zum Selbermachen
Keramikengel in der Entstehungs-Phase

Es geht wieder los...

Käferzipfel im Schnee
Insektenhotel im winterlichen Garten
Gartenkeramik frostsicher

Mit Tatkraft an die Arbeit

Wegen eines technischen Schadens konnte ich längere Zeit keine Neuware anfertigen. Coronabedingt hat sich das Warten auf die Ersatzteile etwas hingezogen. Nun kann ich aber wieder starten, ein erster Brand ist bereits fertig. Ich habe heute eine ganze Menge Käferzipfel eingestellt, auch ein paar Gartenstelen waren dabei. In den nächsten Tagen werde ich mit der Produktion der Swinging Ladies beginnen. Hier hat sich eine lange Warteliste gebildet. Ich bitte vielmals um Verständnis, dass ich hierfür noch eine Weile brauche. Sie werden aber auf jeden Fall informiert, sobald die Figuren wieder verfügbar sind.

 

Ich wünsche Ihnen ein gesundes und gutes Jahr 2021 !!

Prosit Neu Jahr
Ein gutes Neues Jahr

Weihnachts-Bestellungen (Update)

Bestellungen rechtzeitig vor Weihnachten - Landhausidyll-Gartenkeramik

Lockdown-Update

Die Corona-Eindämmungsmaßnahmen betreffen nicht den Online-Handel. Sie können Ihre Bestellung noch bis Ende der Woche aufgeben. Jedoch kann ich derzeit nicht sagen, wie hoch das Paket-Aufkommen bei den Versanddienstleistern sein wird. Ich kann nur nochmals den Tipp geben, nicht zu spät zu bestellen. Meine Erfahrungen mit UPS waren bisher stets hervorragend, ich bin deshalb doch recht zuversichtlich, dass es zu keinen übermäßig langen Verzögerungen kommen wird. 

Rechtzeitig zum Fest

Bestellungen mit Zahlungseingang bis zum 20. Dezember 2020 sollten noch vor Weihnachten ankommen. Ich empfehle dies mittels Paypal oder Direktüberweisung vorzunehmen. Aufträge werden von mir sofort bearbeitet und an meinen Versanddienstleister UPS weitergegeben. Die Auslieferung klappt derzeit noch sehr gut, jedoch kann es wegen der Corona-Pandemie und dem erhöhten Paketaufkommen evtl. auch zu Verzögerungen kommen. Bitte bestellen Sie daher möglichst frühzeitig.

 

 


Gesundheit und besinnliche Tage

Wie auch immer das Weihnachtsfest in diesem Jahr aussehen mag, vielleicht nur im ganz kleinen Kreis, ich hoffe es wird trotz aller Widrigkeiten für alle ein schönes Fest. Ich wünsche meinen Kunden und Lieferanten, meiner Familie, allen Freunden und Bekannten, eine harmonische Zeit voller Güte und Herzenswärme, voller Zuversicht und vorallem Gesundheit ♥

 

Schöne Weihnachten

Kintsugi: Handwerk und Lebensweisheit

Kintsugi Keramikreparatur mit Vergoldung
Der Makel als Besonderheit

Zerbrochenes wird wertvoll

Während man hier bei uns versucht Schäden möglichst unsichtbar zu reparieren, da wir sie als unschön wahrnehmen, hat der Japaner ein ganz anderes Schönheitsempfinden. Die Bruchstellen werden sogar noch hervorgehoben, mit Gold verziert und es entsteht eine ganz neue Optik des alten Objektes. Wertvoller als zuvor. Seit 500 Jahren wird in Japan zerbrochenes Geschirr mittels der Kintsugi-Methode aufgearbeitet. Eine Handwerkskunst, die Altes schätzt und im Unvollkommenen die Schönheit sieht. Da sich inzwischen auch bei uns der Gedanke der Nachhaltigkeit gegenüber der Wegwerfmentalität durchsetzt, findet die Kintsugi-Reparatur immer mehr Liebhaber. 

 

Nachhaltige japanische Keramikreparatur
Das zerbrochene Lieblingsstück mit neuem Aussehen

Scherben-Kunst

Es handelt sich um eine sehr aufwendige Reparatur-Methode bei der Risse und Sprünge mit Japanlack (Urushi) und Goldstaub ausgebessert werden. Viele Arbeitsschritte sind erforderlich. Der Lack wird in mehreren Schichten aufgetragen, muss immer wieder poliert werden und dazwischen in einem speziellen Feuchtschrank aushärten. In Deutschland konnte ich nur eine einzige Adresse finden, um ein zerbrochenes Lieblingsstück nach der Kintsugi-Methode reparieren zu lassen. Die Japanerin Natsuyo Watanabe bietet diesen Service seit 2011 in Berlin an und hat wohl auch viel Zuspruch gefunden. Sie schreibt auf ihrer Website, dass mit Wartezeiten oft länger als ein halbes Jahr zu rechnen ist. Der Link ist am Ende meines Beitrags zu finden.

 

Bruchstellen werden vergoldet
Vergolden der Klebestellen

Ein Do-it-yourself-Versuch

Nicht nach der kunstvollen traditionellen Methode, sondern mit Zwei-Komponentenkleber und Goldfarbe. Das ist natürlich nicht vergleichbar, aber einen Testversuch wollte ich doch mal machen. Oft hängen ja auch Erinnerungen an solchen zerbrochenen Keramikstücken und es wäre doch schön, da was retten zu können. Das Ergebnis ist für die Spülmaschine zwar nicht mehr geeignet, aber durchaus als dekorativs Objekt mit ganz neuem ästhetischem Wert.

 

DIY Anleitung Keramik kleben
Keramikreparatur mit 2 Komponentenkleber nach Kintsugi-Art

Keramik reparieren

Aus zwei Komponenten bestehende Kleber bilden nach dem Anmischen eine sehr dauerhaft feste Verbindung. Ich habe beim Anrühren gleich noch die Goldpigmente dazugemischt. Eine Seite der Scherbenteile dünn damit bestreichen und dann beide fest zusammendrücken. Die Klebestellen sollten vorher trocken, sauber und fettfrei sein. Der Komponentenkleber haftet direkt, härtet aber erst nach mehreren Stunden richtig aus. Deshalb habe ich Kreppband als Fixierung verwendet. Selbstverständlich kann man auf diese Weise zerbrochene Keramik auch ohne Goldpigmente reparieren. 

 

 

Kintsugi Keramik reparieren - Töpfewissen
Reparierter Teller mit vergoldeter Bruchstelle

Und vielleicht bringen Scherben doch noch Glück

Es ist wohl Geschmacksache. Mir gefällt der reparierte Teller jetzt sogar noch besser als vorher, auch wenn mein Werk von einer echten kunstvollen Kentsugi-Reparatur noch weit entfernt sein mag. Es ist ja auch ein selbst getöpferter Teller, der auch vorher schon nicht perfekt war. Ein Herzensstück halt,  das ich jetzt noch ein bisschen mehr mag.

 

Kintsugi als Lebens-Philosophie

Auch Beziehungen können in die Brüche gehen, Lebensplanungen und Träume zerplatzen. Man wünscht sich sein altes Leben zurück und versucht krampfhaft aus den Scherben die alte unversehrte Form wieder herzustellen. Es bleiben aber die Risse und Sprünge, die seelischen Narben. Wir fühlen uns zerbrochen. Die Kintsugi-Philosophie sieht auch hier das Besondere im Makel.  Geheilte Beziehungen sind um so wertvoller, wenn sie Krisen überstanden haben und nicht einfach weggeworfen wurden. Die Bruchstellen unseres Lebens können lehrreich und bedeutsam sein, da wir in Zukunft mit mehr Achtsamkeit darauf schauen werden und eine noch tiefere Verbundenheit entsteht.

 

 

Macken sind menschlich

Abwehrhaltung verbittert das Herz. Wenn wir schmerzliche Erfahrungen wie Enttäuschung, Verlust oder Verrat, als Teil unserer Vergangenheit akzeptieren und annehmen, werden wir frei sein wieder Glück zu empfinden. Wir sollten also unserer selbst Willen das Verzeihen lernen. Greta Silver hat es in einem Podcast sehr schön erklärt. Wir können die Vergangenheit nicht ändern, sollten vielmehr auf die Selbstheilungskräfte unserer Seele vertrauen, dann kann der Schmerz mit der Zeit verblassen und heilen. Mit Wertschätzung und Mut werden wir in der Lage sein uns ein neues Leben aufzubauen, das noch kostbarer ist, als zuvor. Sie  zitiert dazu  einen Song von Leonhard Cohen: There is a crack in everything, that's how the light gets in. Durch die Risse kann jetzt das Licht durchscheinen und alles wird heller.


Netzfunde zum Thema Kintsugi

Zum Pinnen und Teilen (Dankeschön!)

Zerbrochenes Geschirr kunstvoll kleben
Lieblingskeramik retten
Recycling zerbrochener Keramik
Upcycling in der Keramik: Scherben kleben

Derzeit keine Neuanfertgigungen

Keramikfiguren Swinging Ladies im Rohzustand

Zwangspause

Aufgrund betriebs-technischer Störungen kann ich voraussichtlich bis Ende des Jahres 2020 keine Keramik mehr anfertigen. Die vorhandene Ware im Shop kann jedoch nach wie vor bestellt werden. Auch die Wartelisten bleiben bestehen. Besonders die Nachfrage nach Swinging Ladies und den Käferzipfeln war zuletzt ziemlich groß, weshalb ich eine Info versprochen hatte, sobald die gewünschte Keramik wieder verfügbar wäre. Sollte ich keine anderweitige Mitteilung erhalten, melde ich mich dann entsprechend im nächsten Jahr.  Ich bitte herzlich um Ihr  Verständnis.