Aktuelles über meine Keramik im Blog

Feiern Sie mit mir!

10 Jahre Landhausidyll-Gartenkeramik

Großes Geburtstags-Gewinnspiel und Einkaufsrabatt

Am 1. Mai 2009 habe ich Landhausidyll-Gartenkeramik in's Leben gerufen, das sind nun exakt 10 Jahre her. Es kommt mir noch vor wie gestern, die Zeit verging im Flug. Anfangs hatte ich einen Account bei Dawanda, aber wenn der Shop gut läuft, fallen die Verkaufsgebühren  immer mehr in's Gewicht. Also habe ich mich zu einem eigenen Online-Shop entschlossen. Ich weiß noch genau, wieviel Zweifel ich damals hatte, ob ich das hinbekomme und ob's auch funktioniert. Ich habe diesen Schritt nie bereut. Ein herzliches Dankeschön allen Landhausidyll-Kunden und -Freunden, die mir diese Eigenständigkeit ermöglicht haben. 

 

Geteilte Freude tut doppelt gut

Damit nicht nur ich mich an diesem Tag freuen kann, sondern viele Menschen mit mir, möchte ich auf alle Einkäufe am 1. Mai 2019 einen Geburtstags-Rabatt gewähren und zusätzlich noch ein paar Preise verlosen. Zu gewinnen gibt es einen Schmetterling aus Steinezeugkeramik und ein Glöckchen in Rot. Wie alle meine Keramiken, natürlich absolut frostsicher. Für Töpfer-Begeisterte gibt es weiterhin verschiedene Töpfer-Bücher zu gewinnen.

 

Schmetterling aus Keramik
Keramikglöckchen
Töpferbücher zu gewinnen

Geburtstags-Rabatt am 1. Mai 2019

Weil's ein Grund zum Feiern ist, bekommt jeder Kunde am Jubiläumstag einmalig einen Geburtstags-Rabatt von 10% auf seinen Einkauf. Dazu einfach im Warenkorb den Gutschein-Code: HAPPY BIRTHDAY eingeben. Der Code ist nur am 1. Mai 2019 gültig.

Und so gibt's die Preise zu gewinnen

Wer an der Verlosung der Keramik oder Töpferbücher teilnehmen möchte, schickt bitte eine Mail an Ladhausidyll(@)aol.com mit dem Stichwort:  Geburtstags-Gewinnspiel  und was im Falle einer Auslosung als Preis gewünscht wird.

 

A. Keramik-Schmetterling

B. Keramik-Glöckchen

C. Töpferbuch Töpfern mit Tonplatten

D. Töpferbuch Originelle Tierfiguren

E. Töpferbuch Dekorative Figuren

 

Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands und Österreich. Teilnahmeschluß für die Verlosung ist am 6. Mai 2019 um 12.00 Uhr. Die Gewinner werden ausgelost und per E-Mail informiert. Bitte nur teilnehmen, wenn Sie damit auch einverstanden sind.

Viel Glück !!!

 

Garten Ambiente Outdoor 2019 - Freikarten

Last-Minute-Verlosung

Noch nichts vor am Wochenende? Ich hätte 2 x zwei Freikarten-Codes für die Garten Outdoor Ambiente 2019 in Stuttgart zu vergeben. Bei Interesse bitte bis spätestens 25.4.19 um 18 Uhr eine Mail an Landhausidyll(@)aol.com. Melden sich mehr als zwei Interessenten muss ich auslosen. 

 

Die Gewinner erhalten den Code dann unverzüglich per Mail von mir zugeschickt.

Viel Glück 🍀

Keramikdamen und Zaunfiguren

Gartenfiguren aus Keramik

Wichtelfrauen als Insektenhotels

Die Zaunwichtel und Zaunmädels sind ja leider schon eine ganze Weile ausverkauft. Ich hatte zuletzt derart viele davon hergestellt, dass ich erstmal Pause brauchte. Da ich keine Massenfertigung anbieten will, habe ich der Kreativität mal wieder etwas Freiraum gelassen und hätte nun die abgebildeten Zaunwichtel-Damen und einiges mehr anzubieten. Nie gleich, immer mal ein wenig anders, aber so soll das doch sein im Kunsthandwerk.

 

 

Auch die Zaunhocker-Tiere sind wieder da

Landleben von seiner schönsten Seite

Die Zaunhocker aus frostfester Steinzeugkeramik können den Winter über draußen bleiben und dienen mit ihrer Holzwollefüllung den Nützlingen im Garten als Überwinterungsplatz. Ob auf einem Pfosten oder dem Staketenzaun, die Zauntiere vermitteln ländliches Flair und helfen ganz ohne Chemie die Schädlinge in Schach zu halten. Ein Insektenhotel und gleichzeitig Gartendeko.

Zaunhocker Hase
Pfostenhocker Hase aus Terrakotta
Keramik Insektenhotel Zaunhocker
Zaunhocker Hund
Zaunhocker Gartenkeramik
Zaun- oder Pfosten-Katze

Und endlich gibt's auch wieder Swinging Ladies

Ich kann garnicht sagen wieviele ich von diesen singenden Damen schon modelliert habe, die Nachfrage ist groß und das freut und motiviert mich natürlich sehr. Denoch ist nie eine Lady wie die andere. Nicht nur die Größen sind unterschiedlich, auch die Mimik, die Frisur, die Haltung, jede der Figuren ist stets anders. Sie werden wirklich niemals zwei die selben Swinging Ladies finden. Alle sind einzigartige Unikate frei von Hand geformt.

 

Gartenfigur Swinging Lady
Carolina die Sommersprossige
Swinging Ladies Gartenfiguren
Püppi die Besinnliche
Swinging Ladies
Elisa die Lautstarke

Noch klappt's mit einer Lieferung rechtzeitig zum Osterfest

Wenn Sie noch eine Geschenk für Ostern suchen, bei rechtzeitiger Zahlung (ich biete auch Paypal an) sollte Ihr Paket noch vor den Feiertagen ankommen. Ich gebe jedenfalls mein Bestes und verschicke sofort nach dem Geldeingang. Mein Versanddienstleister ist DPD und der liefert im Normalfall eigentlich ziemlicht zuverlässig.

 

 

Töpfern lernen: Das Glasieren

Grundsätzlich muss eine Keramik nicht glasiert werden, sie kann durch eine hohe Brenntemperatur auch ohne Glasur vollkommen wasserundurchlässig und frostfest sein. Aber so eine glasierte Oberfläche macht natürlich mächtig was her und es tut sich ein unglaubliches Experimentierfeld hier für Dich auf. Die Auswahl an Farben ist riesig, von matt über seidenmatt bis glänzend, von uni bis melliert oder gesprenkelt, von deckend bis durchscheinend, aber auch für verschiedene Brenntemperaturen geeignet. Du wirst als Anfänger wahrscheinlich erstmal mit der Fülle des Angebotes überfordert sein. Da es in meinem Töpferblog ja um's Töpfern lernen geht, bekommst Du hier eine Hilfestellung für Beginner.

 

Töpfern lernen: Das Glasieren
Glasierte Keramik-Kugeln

Pulver- oder Flüssigglasur

Im Handel werden Glasuren als Pulver- oder Flüssigglasuren angeboten. Erstere mögen zwar günstiger sein, aber für Anfänger empfehle ich auf jeden Fall die flüssige Form. Trotzdem möchte ich weiter unten kurz auf die Pulverglasuren eingehen.

 

Flüssigglasur die 1. Wahl für Anfänger

Gebrauchsfertige Glasuren sind professionell hergestellt, werden auch in kleinen Gebinden verkauft und sind ideal für Hobbytöpfer. Die Farben sind optimal aufgearbeitet,  um ein leichtes Arbeiten und beste Glasurergebnisse zu gewährleisten. Durch sehr langes Stehen können Glasuren mit der Zeit dickflüssiger werden, da gibt man einen kleinen Schluck Wasser hinzu und rührt die Masse mit einem Spachtel wieder auf. Selbst vollkommen eingetrocknete Glasuren lassen sich wieder verflüssigen. Hierzu das Ganze vor dem Rühren noch etwas anquellen lassen. Mit fertigen Flüssigglasuren kannst Du als Anfänger die besten Ergebniss erzielen und hast wenig Aufwand bei der Vorbereitung. Selbst ich, als gewerbliche Keramikherstellerin, verwende die fertigen Glasuren, weil das Arbeiten damit einfach angenehmer ist. Ich muss zugeben, ich scheue mich auch vor der Staubentwicklung die beim Anrühren der Pulverglasuren zwangsläufig entsteht.

 

Gebrauchsfertige flüssige Glasuren
Fertige Flüssigglasuren der Firma Botz
Töpfern lernen: Das Glasieren
Glasurdose mit Frischeverschluss
Töpfern: Glasieren mit Flüssigglasur
Aufrühren der Glasurfarbe

Glasuren in Pulverform

Du musst das Glasurpulver mit soviel Wasser anrühren, dass eine flüssig-cremige Konsistenz entsteht. Langsam nach und nach das Wasser zugießen. Zum Umrühren eignet sich ein alter Kochlöffel. Aber vorsicht, das Pulver staubt. Diesen Staub bitte nicht einatmen! Man sollte eine Feinstaubmaske beim Glasuranrühren tragen. Die flüssige Glasur etwas quellen lassen und dann nochmals Wasser zugeben. Hier ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt, denn die richtige Konsistenz ist sehr ausschlaggebend für ein gutes Glasurergebnis. Die Beschaffenheit der Glasur sollte mit flüssiger Sahne oder Kondensmilch vergleichbar sein. Hast Du die richtige Konsistenz für Deine Glasur hinbekommen, musst Du sie noch durch ein sehr feines Sieb rühren, um zu verhindern, dass sich noch Bröckchen in dem Gemenge befinden.

 

 


Nützliches bei Pulverglasur-Verwendung

*Amazon-Partnerverlinkung

Feinstaubmaske

Feinsieb aus Kunststoff

Behälter in diversen Größen



Aufbewahrung selbstangerührter Pulverglasuren

Die angerührte Glasur kannst Du in Schraubverschlußdosen oder Plastikeimern mit Deckel aufbewahren, es eignen sich aber  auch Joghurt-Eimerchen. Vor jedem Glasieren musst Du die Glasurmasse kräftig durchrühren, denn die Masse setzt sich ab. Es kann schonmal etwas länger dauern mit dem Rühren. Du solltest auf jeden Fall so lange rühren, bis Wasser und Glasurmasse wieder vollkommen vermengt sind.

 

 


Fazit: Vor- und Nachteile

 

Flüssigglasur

 

+ Kleine Mengen erhältlich

+ Optimal aufgearbeitet

+ Keine Staubentwicklung

+ Im Einmalbrand verwendbar

 

-  In größeren Mengen teurer

 

 

 

Pulverglasur

 

+ Ergibt größere Mengen

+ Kostengünstiger

 

 

 

- Staubentwicklung

- Braucht etwas Wissen und Übung

- Schrühbrand erforderlich

Töpfern lernen Glasieren


Arbeiten mit Flüssigglasuren

Dein Keramikobjekt muss richtig gut durchgetrocknet sein, bevor Du an's Glasieren gehst.  Du kannst das durch Kratzen an der Unterseite oder da wo man es nicht sieht, feststellen. Rieselt Staub, ist das Werkstück staubtrocken, wie man das nennt. Fertigglasuren haben den großen Vorteil, dass man sie im Einmalbrand nutzen kann. Das bedeutet, Du kannst die Glasurfarbe direkt auf das trockene ungeschrühte Stück auftragen und musst nur einmal brennen. Im herkömmlichen Verfahren wird das trockene Keramikobjekt erst bei niederer Temperatur gebrannt (geschrüht), dann glasiert und nochmals bei hoher Temperatur, dem sogenannten Glasurbrannt, ein zweites Mal gebrannt. Laut Herstellerangaben sollte man die Flüssigglasuren zwar möglichst auf geschrühte Keramik auftragen, ich kann Euch aber versichern, dass ich durchweg gute Ergenisse mit dem Einmalbrand erzielt habe. 

 

Dein Werk ist also staubtrocken und bereit glasiert zu werden. Wische es mit einem nur leicht feuchten Schwämmchen ab, um sicher zu gehen, dass kein Staub darauf ist. Dies könnte die Glasurergebnisse beeinträchtigen. Aber wirklich nur leicht feucht, der trockene Ton soll nicht wieder aufweichen.

 

Nun öffne die Dose Deiner Glasurfarbe und rühre sie kräftig durch, bis sich alles schön gleichmäßig verteilt hat und keine Klumpen mehr zu sehen sind. Die Konsistenz der Farbe sollte so sein, dass sie tröpfchenweiße vom Pinsel tropft, also nicht wie Wasser herunter rinnt. Ist sie zu dick, gib ein wenig Wasser dazu. Aber behutsam in kleinen Schritten, nicht zu viel Wasser. Nun streichst Du mit dem Pinsel zügig über den trockenen Ton. Dieser wird die Glasurfarbe rasch aufnehmen. Sie trocknet sehr schnell. Wiederhole das dreimal, aber immer erst dann, wenn der vorherige Anstrick trocken ist. Und ganz wichtig: Lass die Stellfläche unten frei oder wische sie später mit einem Schwamm sorgfältig ab. Die Glasur am Boden würde sich sonst mit der Ofenplatte untrennbar verbinden.

 


Nochmal zusammengefasst:

- Trockene oder geschrühte Keramik staubfrei wischen

- Glasurfarbe gut verrühren

- Drei Glasurschichten mit Zwischentrocknung mit dem Pinsel auftragen

- Die Standfläche frei lassen oder abwischen


Glasieren mit Flüssigglasuren
Glasurfarbe gut verrühren
Arbeiten mit Flüssigglasur
Flüssigglasur mit dem Pinsel auftragen
Glasieren gebrauchsfertige Glasuren
Unbedingt Standfläche freilassen

Auswahlkriterien bei Glasuren

Es ist nicht damit getan, sich einfach eine Farbe auszusuchen. Zunächst ist zu klären bei welcher Temperatur Deine Keramik gebrannt wird. Es gibt drei grundlegende Temperatur-Bereiche die beim Keramikbrand Verwendung finden. Um die 1.060°C wird die sogenannte Steingut-Keramik gebrannt, nicht zu verwechseln mit der hochgebrannten Steinzeug-Keramik, deren Brenntemperatur bei 1.250°C liegt und die als absolut frostsicher gilt. Dazwischen gibt es noch einen Brennbereich, der um die 1.150°C liegt.  Für jeden dieser Brennbereiche gibt es passende Glasuren. Und daran sollte man sich auch halten, um unschönen Überraschungen vorzubeugen.

 

Da ich frostsichere Gartenkeramik in meinem Shop anbiete, brenne ich ausschließlich im Steinzeug-Bereich, also der hohen Brenntemperatur bei 1.250°C. Nicht alle Hobby-Töpferöfen schaffen diese Brenntemperatur, das sollte also auch noch vorher abgeklärt sein. Ich konzentriere mich bei den nachfolgend aufgeführten Farben, aber auf solche die ich selbst ausprobiert habe, d.h. im hohen Brennbereich.

 

Glänzend oder matt?

Jetzt stellt sich die Frage, soll die Glasuroberfläche matt sein, seidenmatt oder vielleicht lieber hochglänzend? Das ist reine Geschmacksache. Ein anderes Merkmal ist aber wichtig: Deckend oder durchscheinend? Da kommt es drauf an, was Ihr glasieren wollt. Ein reliefartiger Untergrund wird mit einer durchscheinenden Glasur viel interessanter aussehen als wenn die Farbe einheitlich deckend ist. Hier dürft Ihr dann gerne auch experimentieren, darin liegt der Reiz.

 

Durchscheinende Steinzeugglasuren

Ich suchte schon lange nach schönen Wasserblau-Farbtönen. Die Firma Botz hat mir dann eine Auswahl zusammengestellt, die ich gerne getestet habe und Euch hier vorstellen möchte. Meine Favoriten sind die durchscheinenden Farben aus der Serie BOTZ Pro. Gerade der Charakter des Durchscheinens vermittelt eine Leichtigkeit der Farbe und wirkt äußerst ansprechend als Meeresfarbe. Kanten von erhabenen Stellen bleiben heller, was einen hübschen Effekt ergibt.

 

 

Aquamarin

Seladongrün

Achatgrau


*)Amazon-Partnerverlinkungen

Töpfern lernen: Glasieren
Durchscheinende Glasur in Wasserblautönen
Töpfern lernen: Glasieren
Aquamarin und Seladongrün kombiniert mit Schwarz

Deckende Steinzeugglasuren

Diese Farben haben eine gleichmäßig einheitliche Oberfläche. Es kommt dann jeweils auf das Objekt an, das man glasieren will. Beide Varianten, durchscheinend oder deckend, haben jeweils ihren ganz eigenen Reiz.

 

 

 

Türkisgranit

Hellblaueffekt

Grüngranit


*) Amazon-Partnerverlinkung

Deckend Glasur - Töpfern - glasieren
Deckende Glasuren mit gleichmäßiger Oberfläche
Töpfern lernen: Glasieren
Türkisgranit kombiniert mit naturgebranntem dunklem Ton

Das Glasurthema ist sehr umfassend, weshalb ich noch weitere Blogbeiträge dazu schreiben werden. Hier habe ich Euch aber schonmal die wichtigsten Punkte bei der Wahl der Glasur an die Hand gegeben. Ich hoffe ich konnte es verständlich rüberbringen.

DVD und Buch-Empfehlungen

Wer sich ausgiebig mit dem Thema Glasuren beschäftigen möchte, dem können diese Bücher bzw. die DVD der Firma BOTZ hilfreich sein. Die DVD gibt neben einer allgemeinen Einführung in das Arbeiten mit Flüssigglasuren, Tipps und Tricks sowie Infos über Glasurtechniken und die verschiedenen BOTZ-Glasuren. 

 

Die Handbücher befassen sich neben grundlegenden Kenntnissen,  auch mit Aspekten der Umweltverträglichkeit, aber insbesondere mit der Herstellung eigener Glasuren mittels entsprechenden neuen bzw. altbewährten Rezepturen

.


*)Amazon Partnerverlinkungen

Endlich wieder Zaunhocker

Zaunhocker Insektenhotels

Die Zaunhocker waren lange Zeit ausverkauft

Endlich, endlich gibt es wieder welche. Die Nachfrage war groß, aber ich hatte privat und geschäftlich so viel um die Ohren, dass ich es einfach nicht geschafft habe welche anzufertigen. Es sollen ja auch gleich ein paar mehr sein. Eigentlich wollte ich mir Hilfe hohlen, aber das hat sich zerschlagen. Nun habe ich ein paar Sonderschichten eingelegt und freue mich sehr, letztlich doch wieder Zaunfiguren anbieten zu können.

 

Zaunhocker auch zum Festschrauben

Auf besonderen Wunsch habe ich auch einige der Zaunfiguren mit Schraubenlöchern  versehen. Wer also Angst vor Diebstahl hat, kann die Zaunhocker auch Anschrauben. Es steht jeweils im Angebot, ob die Figur mit oder ohne Schraubenlöchern ist. Ich bin mir noch nicht sicher, ob alle Pfostenhocker diese Löcher bekommen sollen, will erstmal sehen wie es angenommen wird.

 

Keramik-Katze mit Krone
Zaunhocker Katze mit Krönchen
Zaunhocker Huhn Keramik
Pfostenhocker Huhn
Zaunhocker Hund
Zaun-Hund Insektenhotel

Die Frucht der Götter: Der Granatapfel als Gartendeko

Handgemachte Gartenkeramik - Frucht der Götter: Der Granatapfel
Orientalische Granatapfel-Früchte als Gartenkeramik

Punica granatum ein angesagter Dekotrend

Granatäfpfel werden immer häufiger für faszinierende Blumenarrangements verwendet. Die exotische Frucht gilt als aktueller Floristik-Trend für außergewöhnliche Gestecke und Sträuße. Warum also Granatäpfel nicht auch für die Gartenkeramik? Ich habe dies Exemplare frei von Hand geformt und sie bei Temperaturen über 1200°C  im Töpferofen gebrannt. Eine absolut frostsichere Gartenkeramik. Unten am Boden habe ich ein Loch gestochen, somit kann man den Granatapfel auch auf einen Stock stecken.

 

Gartenkeramik Granatapfel
Paradiesfrucht Granatapfel

Der Granatapfel als Multitalent

Granatapfelkerne sind voller wertvoller Inhaltsstoffe. Sie liefern Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Und weil er der Gesundheit so gut tut, nennt man den Superstar unter den Früchten auch Paradies- oder Götterfrucht. Mit zunehmendem Gesundheitsbewußtsein, hat sich der Granatapfel zur trendigen Powerfood gemausert, aber auch in der Kosmetikbranche wird er wegen des Anti-Aging-Effekts geschätzt. Es ranken sich viele Mythen um den Granatapfel, so hatte die aus Persien stammende Frucht  in vielen Kulturen und religiösen Schriftstücken eine symbolische Bedeutung. Der Granatapfel ist Sinnbild der Fruchtbarkeit und steht zudem für Liebe, Glück und Reichtum. Ist das nicht eine hervorragende Geschenkidee, um einem Menschen alles Glück der Welt zu wünschen?

 

Handarbeit Gartenkeramik aus der Töpferei
Granatapfel aus frostsicherer Keramik als Pflanzenstecker

Keramik-Granatapfel

Ich persönlich mag Granatäpfel sehr gerne, nicht nur in der Küche, sondern auch ihre Form finde ich ausgesprochen schön. An der Glasurfarbe habe ich lange experimentiert, es soll ein persisches Rot sein, ich hoffe es wird meinen Kunden gefallen. Unter der Rubrik Gartenstecker sind die Granatäpfel ab sofort im Shop erhältlich.

 

Gartenkeramik Granatapfel
Keramik-Granatäpfel als Deko-Objekte
Granatapfel
Glücksbringer aus Keramik

*Amazon-Partner-Links

Granatapfel-Pflanzen

Granatapfel-Elexier

Granatapfel-Rezepte


Neu: Das Schnecken-Design

Eine ganze Ofenladung voller Schnecken-Keramik ist aktuell fertig geworden und wurde soeben von mir im Shop eingestellt. Anhänger, Gartenstecker, ein Herz und ganz viele Schalen tragen dieses Muster. Die einzelnen Schnecken werden zunächst von Hand geformt und dann wie ein Mosaik mit anderen Tonteilchen zusammengesetzt. So entsteht eine reizvolle Oberfläche, die niemals gleich aussieht. Jedes Keramikwerk ist unverwechselbar anders.

 

Schneckenkeramik Schalen
Schneckenschale aus gesprenkeltem Steinzeugton
Schalen Schüsseln aus rustikaler Keramik
Steinzeugschalen mit Schneckenmuster
Gartenstecker Schneckenmuster
Gartenstecker Schnecke
Anhänger aus Keramik Schnecken
Schnecken-Anhänger

Schneckeliges von Herzen

Ob Valentinstag, Hochzeitstag oder Muttertag, egal zu welcher Gelegenheit, ein Herz zu verschenken ist immer eine gute Idee. Auch unter meiner Rubrik 'Herziges' haben die Schnecken Einzug gehalten. Natürlich wie alle meine Keramiken bei hoher Temperatur gebrannt und vollkommen frostsicher.

 

Herz aus Steinzeugton, rustikale Gartenkeramik
Steinzeug Herz mit Schneckenmusterung

Keramik als Geschenk an die Seele

Sollten Sie Lust bekommen haben noch mehr Objekte sehen zu wollen, dann schauen Sie doch mal in meinem Online-Shop vorbei. Das nächste Gartenjahr steht vor der Tür, es gibt sehr viel schöne Gartendeko bei mir zu entdecken. Alles von Hand gearbeitete Keramik und absolut frostsicher. Auch Anregungen für eine Geschenkidee kann man sich holen, es gibt große und kleine Dinge, die das Herz berühren. Viel Spaß beim Umschauen und eine gute Zeit!

 

Frischer Wind für 2019

Meine Keramik zieht um
In neuen Räumen frisch an's Werk

Ende der Schaffenspause

Das neue Jahr ist bei mir mit reichlich Veränderung gestartet, so bin ich z.B. mit Werkstatt und Büro inzwischen in neue Räume gezogen. Die Adresse bleibt die gleiche, jedoch habe ich das Stockwerk gewechselt. Nach und nach sind alle Töpfergerätschaften, mein Arbeitsplatz, der PC und alle Keramiken nach oben gewandert. Bei der Gelegenheit bietet es sich immer auch an mal zu Streichen, Auszumisten und sich auf das Wesentliche zu beschränken. In neuem Glanz werde ich nun meinen Arbeitsbereich einweihen und heute wieder mit der Arbeit beginnen. Es war ruhig geworden um die Landhausidyll-Keramik, dafür möchte ich mich entschuldigen. Nun geht's mit viel Elan in neuen Räumen  an's Werk. Ich hoffe ich kann schon bald die Ergebnisse zeigen.

 

Umzug Gartenkeramik
Kistchen für Kistchen umgezogen: Das Keramiklager
Neue Räume für Landhausidyll-Gartenkeramik
Der PC-Arbeitsplatz: Hier wird der Online-Shop bestückt

Arbeiten mit Herz und Seele

Wie gepuderzuckert präsentiert sich die Landschaft wenn ich aus dem Fenster blicke. Das Töpfern macht mir zwar so schon viel Freude, wenn man ein solches Panorama beim Arbeiten genießen darf, wohl nochmal so viel. Es motiviert und beflügelt den Schöpfergeist, ich bin froh und dankbar hier wohnen zu dürfen.

 

Mein Ausblick beim Töpfern
Mein Ausblick bei der Arbeit inspiriert und beschwingt

Bis bald in den sozialen Netzwerken

Ich möchte mich zunächst mal wieder der figürlichen Keramik widmen, aber auch Käferzipfel und Stelen, also das gewohnte Programm, wird im Shop bald neu aufgefüllt werden. Zudem will ich verstärkt bei Facebook, Instagram und Pinterest wieder aktiv sein, dort meine neuen Werke vorstellen. Ich freue mich auf viel Interaktion mit den Landhausidyll-Keramik-Freunden. Und nun genug geschrieben, ich mache mich mal an die Arbeit :-)

 

Landhausidyll-Gartenkeramik der Online-Shop
Zum Online-Shop

Ein Beitrag aus Österreich

Landhausidyll Pfostenhocker in der SABINE
Bericht über die Landhausidyll Pfostenhocker
Presseberichte Österreich

Österreichisches Frauenmagazin stellt meine Keramik vor

Im Heft 1-2/2019 des Magazins SABINE wurde meine Landhausidyll-Gartenkeramik vorgestellt.  In reiner Handarbeit inzwischen in vielfacher Auflage immer wieder angefertigt, dadurch in handwerklich ausgereifter Qualität, aber dennoch auf keinen Fall eine Massenware so heißt es in dem Bericht. 'Sabine Gartenparadies' ist das österreichische Frauenmagazin mit dem grünen Daumen. Ich bedanke mich beim  Österreichischen Agrarverlag und der Sabine-Redakteurin für die freundliche Erwähnung.

 

Schöne Weihnachten

Frohe Weihnachten - 4. Advent

Danke für den Einkauf

Allen meinen Kunden möchte ich von Herzen Danken, denn nur durch sie kann ich die Leidenschaft des Töpferns als Beruf ausüben. Es ist eine arbeitsintensive Art des Gelderwerbs, aber es erfüllt mich mit großer Freude.  Auch in diesem Jahr habe ich wieder so viele nette und mit Liebe formulierte Rückmeldungen erhalten, das ist für mich eine wirklich wunderbare Bestätigung. Ich danke für jede einzelne Bestellung und besonders meinen Stammkunden, die zum Teil über viele Jahre schon bei mir einkaufen.

 

Danke für die Unterstützung

Dann gibt es noch zahlreiche Menschen im Hintergrund, die mir helfen, dass alles läuft.  An erster Stelle wohl die Paketfahrer, die derzeit großartiges leisten, damit alle bestellten Waren noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest unter dem Baum landen. Bei mir sind das die guten Geister von DPD. Der abholende Fahrer ist wirklich sehr zuverlässig, aber auch bei der Auslieferung gab es bisher nur sehr selten Beschwerden. Und was bei Keramik besonders wichtig ist, es kommt alles wohlbehalten beim Empfänger an.

 

Da sind aber noch viele weitere Helferlein z.B. die von denen ich gebrauchtes Verpackungsmaterial und Kartonagen bekomme. Das reduziert meine Ausgaben und eine Zweitverwendung ist ja auch ökologischer. Auch in technischen Fragen, wenn's um Computer und Internet-Dinge geht habe ich immer einen lieben Menschen, der mir weiterhilft. Meine Töchter und mein Mann sind ebenfalls öfter  mit involviert. Ich danke allen sehr herzlich für jede wie auch immer geartete Hilfe. Wie schön, dass es Euch gibt!

 

Ein frohes Fest!

Nun neigt sich die turbulente Vorweihnachtszeit dem Ende zu, der Heilige Abend ist nicht mehr weit. Man freut sich auf friedvoll schöne Feiertage und gemeinsame Zeit mit den Liebsten. Ich wünsche allen ein entspanntes und wunderschönes Weihnachtsfest.

 

Weihnachten Gartenkeramik

Fliegenpilze auch als Weihnachtsdeko

Fliegenpilze Gartenkeramik

Rumpelstilzchen im Tupfenkleid

Fliegenpilze sind ja als Glücksbringer ganzjährig beliebt, für den Pilzsammler bei seiner Wald- und Wiesensuche aber nicht von Bedeutung, da höchst giftig. Optisch jedoch sind die getupften Rotröckchen ein echter Hingucker. In der Natur genauso wie bei uns zu Hause. Meine Keramik-Fliegenpilze sind absolut frostsicher gebrannt, so können sie nicht nur im Herbst sondern den kompletten Winter draußen stehen. Sie passen hervorragend zum klassischen Weihnachtsrot und eignen sich bestens zur Deko. 

 

 

Gartenkeramik als Tischdeko Fliegenpilze
Keramik-Fliegenpilze - nicht nur als Gartendeko sondern auch für die Tischdeko sehr hübsch

Märchenwald Tischdeko

Ich habe meine Keramik-Fliegenpilze auf ein rustikales Schwartenbrett gesetzt. Dazu hat mir mein Mann Löcher in das Holz gebohrt und Stifte zur Halterung der Keramikpilze hineingeleimt. Mit Moos, Kastanien und anderen Schätzen aus dem Wald wurde daraus eine märchenhafte Tischdeko. Zu finden sind die Pilze in meinem Shop noch unter der saisonalen Ware bei der Herbstkeramik.

 

Fliegenpilz aus Keramik
Gartendeko auch für den Tisch - Fliegenpilze
Tischdeko mit Gartenkeramik

Der Fliegenpilz als Glückssymbol

Zur Weihnachtszeit wie auch für Silvester und Neujahr werden gerne Glücksbringer verschenkt bzw. als Tischdeko verwendet. Auf nostalgischen Glückwunschkarten ist neben Hufeisen, Kleeblatt und Glücksschwein stets auch der Fliegenpilz vertreten. In alten Märchenbüchern ist er aus dem Reich der Zwerge gar nicht wegzudenken. Die Symbolik geht über viele Jahrhunderte zurück bis zu den Germanen und auch heute noch werden Fliegenpilze in unterschiedlichster Form als Glücksbringer verschenkt. Also auch für die Weihnachts- oder Sylvesterfeier bestens geeignet.

 

Keramikpilze als Gartendeko oder Tischdeko
Aus dem Reich der Mythen und Märchen: Der Fliegenpilz

Vom drauß' vom Walde ....

Leider hatte ich von der Tischdeko nur Handy-Fotos verfügbar, ich hoffe ich konnte damit trotzdem ein wenig der Märchenwald-Stimmung rüberbringen. Heute werden bei vielen Familien Stiefel vor die Tür gestellt, die von einer ebenfalls in Rot-Weiß gekleideten Traditions-Figur befüllt werden sollen. Auch er kommt aus dem Märchenwald daher. Der Nikolaus mit Sack und Pack zu erwartungsvollen Kindern unterwegs. Von Region zu Region unterscheidet sich wohl, ob der bärtige Mann im roten Mantel am Abend des 5. oder am Morgen den 6. Dezembers kommt. Wie auch immer, ich wünsche ein märchenhaftes Nikolausfest und mit ganz viel Liebe gefüllte Stiefel.

 

 

Adventskranz-Ideen

Adventstasse mal ein anderer Adventskranz
Tassenadventskranz als Geschenk oder für's Büro

Advent in der Tasse

Mal was anderes: Eine schnelle Adventskranzidee oder als liebevolles Mitbringsel zu Beginn der Adventszeit. Der Tassenadventskranz ist fix gemacht und sieht nett aus. Sucht Euch eine schöne Tasse, ich habe hier die sogenannten Lieblingstassen  aus meinem Shop verwendet und sie mit Katzenstreu befüllt. Ihr könnt auch Sand oder Erde verwenden. Anschließend vier Christbaumkerzen hineinstecken, die Oberfläche mit  Moos abdecken und mit etwas Deko noch verschönern.

 

Adventskranz  in Keramiktasse
Sand oder Katzenstreu gibt den Kerzen Halt
Mal ein anderer Adventskranz
Bestückt wird die Adventstasse mit Baumkerzen

Adventstasse - Adventskranz mal anders
Die Oberfläche wird mit Moos abgedeckt
Adventskranz Alternative
Noch etwas Deko dazu und fertig ist der Tassenadvent

Advent auf der Sektflasche

Ihr seid eingeladen und wollt vielleicht eine Flasche Sekt verschenken? In der Adventszeit bietet sich diese Deko hier an und wird dem Beschenkten sicher gefallen. Ganz einfach und schnell zu machen, aber die Idee ist halt toll. Sie stammt nicht von mir, ich habe die Flasche selbst geschenkt bekommen, möchte Euch das aber gerne vorstellen. Mit Heißkleber ein Teelicht auf den Kopf der Sektflasche kleben und mit Moos etwas abplstern. Minikerzen wie sie für Geburtstagskuchen verwendet werden, mit den Steckerchen in's Wachs der Teelichtkerze drücken und fertig ist der Kleinst-Adventskranz. Ist der nicht niedlich?

 

 

Geschenkidee zum Advent
Ein Adventskränzchen ziert die Sektflasche
Adventsgeschenk Minikranz
Kleinen Kuchenkerzen für den Mini-Adventskranz

Werbung: *Amazon-Partnerlinks


Noch kein Adventskranz?

Und wem jetzt einfällt, dass er noch keinen Kranz für den 1. Advent hat, es sind noch Kerzenteller in meinem Shop verfügbar. Die Keramikteller sind schnell dekoriert und es gibt kein Problem mit nadelndem Tannengrün. Die schnörkellose klare Form passt auch gut zum skandinavischen Wohndesign, lässt sich aber natürlich je nach Geschmack mit Deko ausschmücken. Wer nicht viel Zeit für aufwendige Tannenkränze hat oder diese lieber anders investiert, der wird den Adventsteller lieben. Ein kunsthandwerkliches Produkt, mit Herzenswärme angefertigt in unterschiedlichen Glasurfarben erhältlich.

 

Alternative zum Adventskranz
Adventsteller aus Steinzeugkeramik - Handarbeit

Eine fröhliche Adventszeit wünsche ich!

Herbsturlaub

Herbsturlaub

Ich mache Ferien

Kommende Woche werde ich mir ein paar ruhige Tage gönnen und die Zeit nutzen, um meine Akkus wieder aufzuladen. Ich freue mich auf herbstliche Spaziergänge, Ausflüge und Radtouren. Das braucht der Mensch hin und wieder, danach geht's dann mit Elan und Schaffensfreude an die Weihnachtskeramik. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich während meiner Urlaubszeit keine Ware verschicken werde. Gerne können Sie im Shop aussuchen und bestellen, die Lieferung wird  frühestens am 12.10.18 erfolgen. 

 

Urlaub vom 5. bis 10. Oktober 2018

Ich wünsche allen Kunden und Website-Lesern eine gute Zeit bis dahin und ein schaurig-schönes Halloween-Fest. Kommen Sie erkältungsfrei durch den Herbst!  Es grüßt Sie voller Ferien-Vorfreude

 

Ihre

Monika Geißler

Helloween

Adventsteller aus Keramik

Kerzenteller aus Keramik als Alternative zum Adventskranz

Die Alternative zum Adventskranz

Seit Jahren wickele ich meinen Adventskranz aus Immergrün und gestalte ihn jeweils ein wenig anders. Meistens treffe ich mich dazu mit einer Freundin und wir fertigen dann auch gleich noch einen Kranz für den Gartentisch, einen zum Verschenken und einen als Türkranz für den Hauseingang. Nun war ich im letzten Jahr bei einer Freundin zum Adventskaffee eingeladen, die den Tisch mit einem vorweihnachtlichen Kerzenteller dekoriert hatte. Ich war überrascht wie toll das aussieht und dass es gar nicht immer soviel Aufwand bedarf. Die Idee mit dem Adventsteller aus Keramik habe ich zunächst eigentlich für mich privat vorgemerkt, dann aber auch für meine Kunden umgesetzt.

Adventsteller aus Keramik
Adventskerzen im Keramikteller

Ein festlicher Kerzenteller für den Advent

Der Teller kann ohne unerfreuliches Nadellassen an einen anderen Ort gestellt werden und hat den großen Vorteil, dass er mit wenig Zeitaufwand dekoriert und auch fix mal mit frischem Grün versehen werden kann. Zwar habe ich ja sogar einen Blogbeitrag zum Thema Adventskranz Selberwickeln geschrieben, aber nicht jeder hat auch die Zeit dazu. Trotzdem möchte man seine Adventskerzen anzünden und besinnliche Stunden am weihnachtlich dekorierten Kaffeetisch verbringen. Der Teller hat fest angebrachte Halterungen, passend für vier normale Haushalts-Kerzen. Eine  kunsthandwerkliche Keramik-Handarbeit, die auch in die Spülmaschine darf.

Kerzenteller statt Adventskranz
Adventsteller aus Keramik
Kerzenteller für den Advent
Kerzenteller auch für den Sommer

Aber auch zur Sommerzeit ein Hingucker

Der Adventsteller muss nicht zwangsläufig das restliche Jahr im Schrank verschwinden. Befüllt man die vierte Tülle mit Wasser, kann man sie als Minivase für kleine Blüten verwenden und hat einen Kerzenteller den man je nach Jahreszeit dekorieren kann. Kerzen bringen zu jeder Zeit eine behagliche Stimmung. Den Keramikteller gibt es bei mir im Shop, bisher in den Farben Weiß oder Rot. Eine Steinzeugkeramik, die durch die hohe Brenntemperatur von über 1.200°C sehr stoßfest und robust ist.

(Auf der Seite Gebrauchsgeschirr bitte etwas nach unten scrollen)

Mini-Pilze aus Keramik

Töpfern Geschenkidee Fliegenpilze
Kleine Pilze aus Keramik

Kleine Pilze zum Dekorieren oder Verschenken

Die Verwendung der niedlichen Mini-Pilze ist sehr vielseitig.  Ob als nettes Mitbringsel, Deko-Stecker in Pflanztöpfchen, als Tischdeko oder Adventskranz-Verziehrung, die kleinen Keramikpilze sehen überall gut aus und werden auch als Geschenk viel Freude bereiten. Die Herstellung ist einfach und kann auch von Kindern nachgearbeitet werden.

Töpfer-Anleitung Mini-Pilze

*) Nachfolgender Text enthält Werbung - Amazon-Partnerverlinkungen

Die kleinen Pilze werden aus einem Stück geformt. Man benötigt dazu weißen Töpferton. Wer keine Brennmöglichkeit in der Umgebung findet, kann lufttrocknenden Softton verwenden. Das ist ganz simpel, das Werkstück wird alleine durch das Trocknen an der Luft steinhart und kann anschließend noch bemalt werden. Man nimmt ein kleines Stück vom Ton ab, die Menge sollte zwischen Haselnuss- und Mandarinen-Größe liegen. Durch das Rollen zwischen beiden Handflächen formen wir eine runde Kugel. Diese Kugel fassen wir mit Daumen und Zeigefinger, wie unten rechts im Bild zu sehen ist und drücken dann mit den beiden Fingern zu. Die Kugel erhält dadurch eine Art Tallie in der Mitte.

 

Minipilze töpfern
Tonkugel mit der Hand geformt
Kleine Keramikpilze modellieren
Den kleinen Pilzkopf mit zwei Fingern zurechtdrücken

Mit den Fingern modellieren

Für die Minipilze benötigen wir kein Werkzeug, sie werden frei von Hand geformt. Im Foto links unten ist die taillierte Tonkugel zu sehen. Es sollte keine Wespentaillie sein, denn wir formen nun den Stiel daraus. Die Rundung für den Pilzkopf nach oben hin halten und mit dem Daumen die Tonmasse nach unten streichen. Den Stiel nicht zu dünn werden lassen, er muss den Kopf noch tragen können und soll zudem noch ein Loch für's Stöckchen bekommen. Wird der Stiel zu lang, kann man ihn unten abschneiden.

 

Keramikpilze modellieren aus Ton
Ton-Rohling für's Pilz-Töpfern
Töpfer-Anleitung Minipilze
Formgebung mit den Fingern

Pilz auf Stöckchen

Die kleinen Pilze würden natürlich umfallen, deshalb sollen sie später auf kleine Holzstöckchen aufgesteckt werden. Am besten eignen sich dazu Schaschlikstäbchen. Das untere Ende des Pilz-Stiels wird zunächst mit dem Finger etwas flach geklopft. Anschließend von unten ein Loch einstechen, das bis etwa unterhalb vom Pilzkopf reicht. Das Loch durch drehende Bewegungen mit dem Hölzchen etwas erweitern, da es bei der Trocknung schrumpft und sonst später eventuell zu klein sein könnte.

 

Fliegenpilze töpfern
Stengel von unten etwas flach klopfen
Pilze aus Keramik - Anleitung zum Selbermachen
Loch zum späteren Aufstecken stechen

Mini-Pilze an der Luft trocknen lassen

An einem kühlen Ort lassen wir die Pilze jetzt möglichst langsam trocknen. Man stellt dazu Pilz für Pilz auf ein Holzbrett, ideal ist Sperrholz, es geht aber auch ein Küchenbrettchen. Je größer die Pilze sind, desto länger muss die Trockenzeit sein. Erst wenn die Objekte sich nicht mehr kühl und feucht anfühlen, ist der Trocknungsprozess abgeschlossen. Die Tonmasse wird dann steinhart und sichtbar heller. Pilze mit einer Größe von ca. 5 cm sollten nach einer Woche ausreichend durchgetrocknet sein.

 

Töpfern Pilze selber machen
Links kleine Keramikpilze beim Trocknen - rechts im glasierten und gebrannten Zustand

Der letzte Schliff ist die Farbe

Wer Töpferton verwendet hat, kann die Pilze in gut getrocknetem Zustand zum Brennen wegbringen. Wurde lufttrocknender Softton benutzt, werden die Pilzköpfchen nun mit roter oder brauner Acrylfarbe lackiert und evtl. noch mit Punkten versehen. Töpferton verändert die Farbe nach dem Brennen und bekommt je nach Temperatur einen natürlich beigen Farbton. Man kann diese Farbe aber auch mit Softton erreichen, indem man gleich entsprechend farbige Tonmasse verwendet.

 

Geschenkidee selbstgetöpferte Fliegenpilze
Mini-Fliegenpilze im 3er-Set auf Holzscheibe geklebt
Kleine Pilze aus Keramik - Töpferanleitung mit Softton
Keramikpilze als Stecker im Pflanztöpfchen

Lufttrocknende Tonmasse Creme bzw. Rot              Acrylfarbe        Buchempfehlung


*)Amazon-Partnerlinks

Erste Weihnachtskeramik fertig

Weihnachtskeramik frostsicher

Frostfeste Gartendeko für die Weihnachtszeit

Es mag komisch anmuten, kaum hat der Herbst begonnen, stelle ich hier schon neue Weihnachtskeramik ein. Aber man muss halt früh sein im online Bestellgeschäft. Oft fertige ich meine weihnachtlichen Keramiken bei spätsommerlich warmen Themperaturen bzw. mache Bilder wenn die Natur noch lange nicht an Winterschlaf denkt. Das Töpfern, Glasieren und Brennen bedarf einer langen Vorlaufzeit und ich möchte ja auch eine gewisse Auswahl in meinem Shop anbieten können.

Weihnachten Gartendeko Keramik
Steinzeug-Weihnachtsstecker in der Farbe wie Lebkuchen
Weihnachtskeramik
Sterne aus frostsicherer Keramik

Vorfreude schenken

Weihnachtskeramik ist eine schöne Geschenkidee für Menschen wie mich, die zum Ende des Jahres Geburtstag feiern. Natürlich bekomme ich keine Keramik, die habe ich ja selbst, aber man beschenkt mich z.B. oft mit einem Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima) und da ich die immer kaputtpflege und nie über's Jahr bekomme, freue ich mich stets sehr darüber. Das sind für mich die ersten weihnachtlichen Vorboten im November. Warum also nicht zu einem Geburtstag im Oktober oder November schon mal was Hübsches für die Weihnachtszeit schenken?

Gartenkeramik Weihnachten
Glasierte Sterne für den Garten - eine frostfeste handgemachte Keramikdeko
Weihnachtskeramik Nikolaus
Kleine Gartenstecker-Nikoläuse mit Loch zum Aufstecken auf ein Stöckchen

Töpfern für den Herbst: Minikürbisse

Töpfern Herbstkeramik kleine Kürbisse
Ein kleiner Kürbis aus Keramik ist leicht selbst zu machen

Als Halloween Deko oder Mitbringsel zum Verschenken

Egal für welchen Zweck, die kleinen Halloween Kürbisse sehen zum Schmunzeln aus und werden sicher Freude bereiten. Toll ist's natürlich, wenn die kleinen Kerlchen auch frostfest sind, dann können sie länger draußen stehen und die ersten Fröste im Herbst können ihnen nichts anhaben. Wer keine Möglichkeit zum Tonbrennen hat, muss aber deshalb nicht traurig sein. Es gibt genug Möglichkeiten auch ohne Töpferofen Keramik herzustellen.  Alternativen zum herkömmlichen Ton und eine entsprechende Materialkunde ist in meinem Beitrag Töpfern ohne Brennofen nachzulesen. Einfach mal dran wagen, einen Kürbis modellieren ist nicht sehr  schwer.

Grundform für Kürbis  Kugel töpfern
Frei von Hand geformte Tonkugel
Kürbis aus Ton selbermachen
Ein Loch wird eingestochen

So geht's: Wir töpfern einen kleinen Kürbis

(Dieser Beitrag enthält Amazon-Partnerverlinkungen)

Man formt zunächst eine Tonkugel in der Größe etwa wie eine kleine Mandarine. Zu Beginn ist es praktisch den Tonklumpen erst mal mit dem Handballen in eine runde Form zu klopfen, danach rollt man die Tonmasse zwischen beiden Händen so lange hin und her bis eine gleichmäßige Kugel entstanden ist. Das kann bei Anfängern auch mal etwas länger dauern, mit der Zeit bekommt man da aber Übung. Tonfiguren sollten immer innen hohl sein, massiv angefertigte Objekte ohne Loch, führen oft zu Rissen. Wir stechen deshalb mit einem entsprechenden Töpferwerkzeug, dem Tonausstecher ein Loch aus. Nicht ganz durch, sondern so, dass die Kugel oben noch zu bleibt. Alternativ lässt sich auch ein Apfelausstecher hierfür verwenden.

 

 

Selber töpfern für den Herbst: Kürbis
Mit dem Stiel sieht's schon nach Kürbis aus
Kleiner Keramikkürbis mit Gesicht
Auch ein Näschen wird noch angesetzt

Die Tonkugel wird zum Kürbis

Aus einem neuen Stückchen Ton formen wir einen Stielansatz. Beide Seiten, die verbunden werden sollen, kratzen wir kreuzweise mit einer Gabel auf. Nun wird ein klein wenig Tonschlicker auf eine der Seiten aufgebracht. Wie man den ganz leicht selbst herstellen kann, habe ich in einem extra Blogbeitrag zum Thema Schlicker beschrieben. Die Teile nun fest aneinander drücken. Der schmierige Schlicker, der wie eine Art Kleber funktioniert, drückt sich in die aufgerauhte Oberfläche und schafft mehr Haftfläche. Die Elemente sind so sicher und haltbar verbunden. Mit dem Finger wischt man rundum vom Stiel etwas Ton nach unten, das bringt zum Einen noch mehr Halt und sieht opitsch ganz gut aus. Wer's nicht mag, streicht anschließend alles glatt.

 

Fehlt nur noch das Gesicht

In gleicher Weise wie zuvor beschrieben wird nun noch die Nase angesetzt. Das Tonkügelchen sollten ziemlich klein sein, damit es nicht plump wirkt. Wichtig ist, dass man nach dem Ansetzen mit Schlicker, nochmal den Ton von der Nase zur Hauptkugel runterwischt. Denn gerade solche angesetzten Kleinteile, wie hier die Nase vom Kürbis, fallen in der Regel gerne nach dem Trocknen ab. Es ist zwar eine filigrane Feinarbeit, aber sehr von Nutzen. Sehr gut eignet sich dazu ein Modellierhölzchen, die sind nicht teuer und tun gute Dienst. Für Beginner reicht aber auch erstmal ein Küchenmesserchen oder was man sonst so im Haushalt passendes findet.

 

Kürbis töpfern - das Gesicht
Der Kürbis bekommt Augen

Schmunzel-Kürbis: Die Mimik macht's

Ich verwende hier den Stiel vom Töpfermesser, um damit große staunende Augen anzudeuten. Nur leicht eingedrückt bleiben zwei ca. ein Zentimeter große Ringe auf dem Ton zurück. Sicher findet sich etwas im Haushalt, dass man statt dem Messer verwenden kann. Ein Kochlöffelstiel zum Beispiel. Mit der flachen Seite eines Schaschlikhölzchens drücke ich dann die Pupillen ein. Nicht so tief. Nur so, dass sie sich gerade abzeichnen. Schön sieht das aus, wenn sie schräg nach oben oder unten schauen. Wer mehrere Figuren anfertigt, lässt möglichst jeden Kürbis etwas anders aussehen. Der Mund wird ebenfalls nur ganz leicht eingeritzt. Ob der Küribs lacht, staunt oder beleidigt schaut, ist Geschmacksache. Ich finde es am schönsten, wenn jeder etwas anders dreinschaut.

 

 

 

Halloween Kürbis töpfern
Noch ungebrannte kleine freche Kürbisköpfe

Konturen hervorheben

Man kann den so modellierten Kürbis nun einfach an der Luft trocknen lassen, egal aus welchem Material er gefertigt wurde. Nach wenigen Tagen wird er fest genug sein, um die eingeritzten Gesichtszüge noch mit Farbe hervorzuheben. Natürlich kann man die Figuren aber auch einfach so belassen. Meine Kürbisse sind aus Töpferton und werden gebrannt, hier verwende ich Oxide und betupfe damit die Konturen. Das Oxid wird anschließend abgewischt, bleibt nur noch in den Ritzen zurück und betont das Gesicht sehr gut. Wer lufttrocknenden Ton oder Modelliermasse verwendet hat, kann mit einem feinen Pinsel und schwarzer Acrylfarbe die Linien nachziehen.

 

Töpfern Halloween Kürbisse Selbermachen
Unglasiert gebrannte Kürbisse aus farbigem Ton getöpfert

Ausdrucksstarke Gesichter zeichnen

Wer sich mit der Mimik von Gesichtsausdrücken schwer tut, kann das lernen. Es gibt Zeichenbücher die viel Wissenswertes vermitteln und Übungen anbieten. Täglich ein wenig skizzieren und mit der Zeit kommt das Geschick von ganz alleine. Es macht richig viel Spaß den getöpferten Figuren mit einem frechen Gesicht den letzten Schliff zu geben. Hier ein paar Buchvorschläge, leider nicht alle in deutscher Sprache, aber zum Nachzeichnen dennoch bestens geeignet.

 


*)Amazon-Partnerlinks

Welches Material soll ich verwenden?

Wie eingangs schon erwähnt, muss man keinen Brennofen besitzen um solche Halloween-Kürbis-Köpfchen oder andere schöne Dinge zu töpfern. Entweder man erkundigt sich in der Umgebung, manche Schulen oder Töpfereien bieten einen Brennservice an. Es gibt aber auch die Möglichkeit Modelliermasse oder Soft-Ton (lufttrocknende Tonmasse) zu verwenden. Ich habe dazu einen  extra Blogbeitrag über diese unterschiedlichen Tonarten zum Töpfern mit oder ohne Ofen, geschrieben. Wer brennen kann und den herkömmlichen Ton verwendet, kann die Werke später auch in Kürbisorange glasieren, einfacher ist es allerdings gleich eine Tonmasse in der entsprechenden Farbe zu wählen. Es gibt Töpferton wie auch Softton und Modelliermasse verschiedenfarbig.

 

Ton- und Modelliermassen in geeigneter Grundfarbe

Nachstehend sind von links nach rechts abgebildet: Steinzeug-Töpfermasse, die je nach Brenntemperatur eine andere Farbe annimmt und bei hoher Temperatur kleine Glanzsprenkel bekommt. Diesen Ton habe ich für die oben abgebildeten Kürbisse verwendet.  Im zweiten Foto ist der sogenannte Blauton zu sehen, der bei max. 1.000 Grad gebrannt wird und dann eine hellgelbe Farbe bekommt. Für höhere Brenntemperaturen gibt es ebenfalls gelbliche Tonsorten. Auf den beiden rechten Bildern ist lufttrocknende Masse in den Farben Sand bzw. Ocker zu sehen. Mit einem Klick auf die Fotos werden Sie zum entpsrechenden Amazon-Angeboten weitergeleitet.


*) Amazon-Partnerlink

Auch ohne Gesicht ein Hingucker

Natürlich kann man die Mini-Kürbisse auch ohne Gesicht herstellen. Dann würde ich mit dem Finger ringsum ein paar Rillen eindrücken, wie unten im Bild zu sehen ist. Form und Farbe ähneln dann der Kürbissorte Baby Boo oder dem Muskatkürbis. Es wurde eine Tonmasse verwendet, die bei einer Brenntemperatur von 1.200 Grad  eine gelbe Farbe annimmt. Das ist sehr praktisch, weil keine Glasur mehr nötig ist.

Töfern Kürbisse unglasiert
Naturgebrannte kleine Kürbisse - eine tolle Geschenkidee

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Vielleicht möchten Sie meine Arbeit unterstützen? Über eine Verbreitung in den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Pinterest etc. würde ich mich sehr freuen. Das motiviert zum Weitermachen! Ich bedanke mich für's Lesen und evtl. Teilen und wünsche viel Spaß beim Nachtöpfern!

Herbst Keramik Selbermachen

Glöckchen in neuer Farbkombination

Keramikglöckchen Gartendeko als Geschenkidee

Bunt oder auf einander abgestimmt

Da die Glöckchen als Gruppe zu mehreren besonders hübsch wirken, habe ich noch eine neue Farbkombination im Shop-Sortiment aufgenommen.  Die neue Glasurfarbe Weiß mit roten Punkten ergänzt die roten Glöckchen sehr passend. So lassen sich die Farben entweder bunt, aber auch harmonisch abgestimmt kombinieren.

 

Keramikglöckchen
Keramik Glocke Gartendeko

Keramikglöckchen als Geschenkidee

Die handgemachten Gartenglöckchen sind nicht nur eine liebenswerte Deko für drinnen und draußen, sie eignen sich auch prima zum Verschenken. Auch kann man die Keramikglöckchen nach und nach schenken und immer wieder Freude damit bereiten. Selbstverständlich ist die Keramik hochgebrannt und absolut frostsicher, darf also auch im Winter im Garten bleiben.

 

 

Geschenkidee Keramikglöckchen
Glöckchen aus Keramik in unterschiedlichen Glasurfarben

Stricken im Garten - jetzt neu: Garnschalen!

Garnschalen aus Keramik zum Stricken oder Häkeln

Wollschalen für die Handarbeit

Schon öfter wurde ich nach Garnschalen gefragt. Naja, eigentlich keine Gartenkeramik dachte ich zunächst, aber eine liebe Facebook-Bekanntschaft hat mich überzeugt: Man kann doch auch im Garten stricken! Nun gut, hier also die Wollschalen aus Keramik für das Strick- oder Häkelhobby. Mit einfacher bzw. mehrfacher Fadenführung, falls mit unterschiedlicher Wolle gestrickt oder gehäkelt werden soll. Die Herstellung ist relativ aufwendig, weshalb ich den ursprünglichen Preis leider nochmal anheben musste. Ich sehe es im Moment noch als Versuch an, falls die Nachfrage nach den Garnschalen bestehen bleibt, nehme ich sie aber gerne dauerhaft im Sortiment auf.

 

 

Garnschalen Stricken oder Häkeln
Wollschale in Rot
Wollschale Stricken oder Häkeln
Stricken im Garten eine saubere Sache mit der Garnschale

Neue Stelen verfügbar

Gartenstelen aus Keramik

Stelen in unterschiedlichen Farbnuancen

Ich habe wieder viele, viele Kugeln getöpfert bzw. glasiert und sie zu Gartenstelen kombiniert. Angefangen von Kontrastfarben wie hier oben in Schwarz/Rot/Weiß über Blautöne, Grüntöne bis hin zu zartem Vanillegelb ist diesmal alles dabei. Die Kugeln variieren zwischen 6, 8 und 10 cm Durchmesser. Das Material ist ein Steinzeugton aus dem Westerwald, der bei 1.220°C gebrannt wurde, was die Keramik absolut frostsicher macht. Hier im Shop sind die Gartenstelen zu finden.

 

Stelenspitze in Schneckenform
Gartenstele mit großen Kugeln
Stelenspitze Elfenhorn
Gartenstele mit kleinen Kugeln und hoher Spitze

Die Krönung ist die Spitze

Je nach Kugelgröße verwende ich unterschiedliche Spitzen. Für die kleinen Stelenkugeln mit einem Durchmesser von 6 bzw. 8 cm sieht eine lange schlanke Spitze in gerader oder gerollter Form sehr hübsch aus, bei den großen 10 cm Kugeln hingegen, wirkt eine entsprechend breite Kugelspitze mit gedrehtem Schneckenhörnchen harmonischer.

Deutsche Wertarbeit - Gartenstelen
Handgefertigte Stelenkugeln vor dem Brennen

Deutsche Wertarbeit

Kugel für Kugel wird von Hand angefertigt. Dabei werden je zwei Halbschalen hergestellt und nach dem Antrocknen, was den Hälften etwas Stabilität verleiht, zur Kugel zusammengefügt. Genau mittig muss die Stelenkugel unten und oben ein Loch erhalten, damit sie später exakt gerade auf der Stange aufsitzt. Es sind noch einige weitere Arbeitsschritte nötig, bis die Kugeln endgültig fertig sind. So wird die Oberfläche geglättet, die Löcher versäubert und die noch feuchte Keramik unter mehrmaligem Drehen auf Sperrholzbrettern getrocknet. Danach steht noch das Glasieren und Brennen an und natürlich das Fotoshooting. Ich baue die Stelen dazu im Garten auf, schließlich wollen meine Kunden ja die Stele komplett sehen, wie sie aufgestellt aussieht.

Gartenstelen aus frostfester Keramik
Eine Stele aufbauen

Töpfern für Beginner: Terrakotta

Terrakotta:  Töpfern mit rotem Ton - gebrannte Erde

Gebrannte Erde

Der wunderschön warme Farbton der rotbraunen Terrakotta-Keramik macht sie so überaus beliebt. Eine Farbe, die in jeden Garten und zu allen übrigen Farbnuancen passt. Terrakotta vermittelt mediterranen Flair auf Balkon oder Terrasse und weckt in uns Bilder von herrlichen Küstenabschnitten Italiens, von prächtigen Amphoren und Skulpturen. Übersetzt heißt "terra cotta" nichts anderes als 'gebrannte Erde'. Eigentlich Lehm, ein ganz natürliches Material, dass vorallem aus der Toskana stammt.

 

Terrakotta Toskana-Flair
Wärmeliebende Pflanzen fühlen sich in Terrakotta-Gefäßen wohl

Mittelmeer-Feeling mit Terrakotta

Wärmeliebende Pflanzen wie Oleander, Bougainvilla und Olive sowie mediterrane Kräuter (Oregano, Rosmarin, Thymian) gedeihen in Terrakotta-Töpfen besonders gut, da das Material sozusagen atmungsaktiv ist. Terrakotta nimmt die Feuchtigkeit des Wurzelballens auf und speichert diese für trockene Zeiten. Erst nach und nach wird das eingespeicherte Wasser dann je nach Bedarf wieder an die Pflanze abgegeben. Auch Zitrusfrüchte wachsen prächtig im Terrakottatopf und werden bei entsprechender Überwinterung bald zur kleinen Orangerie auf dem Balkon.

 

Terrakotta für Einsteiger in's Töpferhobby

Wer Terrakotta-Figuren oder Gefäße töpfern möchte, benötigt dafür roten Ton. Es gibt ihn als Töpferton, der gebrannt werden muss, aber ebenso auch als lufttrocknenden Soft-Ton. Beim Brennen erhält der Ton seine schöne rote Farbe bei einer Brenntemperatur unter 1.000C. Bei höheren Temperaturen wird die Farbe immer dunkler. Bei lufttrocknendem Ton braucht man sich darüber keine Gedanken machen, die Farbe ist nach dem Trocknen immer ein Terrakotta.

 

Terrakotta eignet sich besonders für Töpfer-Anfänger sehr gut, denn es genügt ein einziger Brand ohne Glasurtechnik anwenden zu müssen. Auch die relativ niedrige Brenntemperatur kommt dem Beginner entgegen.

Töpfern Terrakotta für den Garten
Figuren aus Terrakotta
Terrakotta gebrannte Erde
Toskana-Flair
Terrakotta-Gartendeko
Blumenmädchen aus Terrakotta

Terrakotta-Werke vor Frost schützen

Unter Terrakotta versteht man also eine niedrig gebrannte Tonware, die nicht wasserdicht gebrannt ist. Da das Material noch Feuchtigkeit aufsaugt, sollte es vor Frost geschützt werden.  Nicht die Kälte an sich schadet der Keramik, sondern die aufgenommene Feuchtigkeit, die sich im gefrorenen Zustand ausdehnt und die Ware zum Platzen bringt. Es genügt daher die Terrakottakeramik während der Wintermonate an einen geschützten, überdachten Ort zu stellen oder sie mittels einer Haube vor Nässe zu schützen. Wer seine Dekoration lieber ganzjährig im Garten lassen möchte, sollte sich nach frostfest gebrannter Ware umschauen bzw. hochbrennbaren Ton verwenden, der dann allerdings den Terrakottafarbton verliert und dunkelbraun wird.

 


*Amazon-Partnerverlinkung

Töpfern Terrakotta verarbeiten
Roter Ton bekommt eine dunkelbraune Farbe wenn er bei hohen Temperaturen gebrannt wird

Gegen Ausblühungen bei Terrakotta

Terrakotta bekommt durch die poröse Oberfläche mit der Zeit eine Patina. Wer dies nicht mag, kann eine spezielle Imprägnierung für seine Terrakotta-Objekte verwenden. Mehr über Reinigung und Pflege von Terrakotta ist auf meinem Gartendeko-Blog zu erfahren.

Terrakotta aus Impruneta

In dem italienischen Örtchen Impruneta gibt es ein Tonvorkommen, dass alleine durch seine natürliche Materialzusammensetzung auch bei hohem Brand seine Terrakotta-Farbe behält. Das macht die Impruneta-Keramik zu etwas ganz Besonderem. Andere Terrakotta-Massen werden beim Hochbrand tief dunkelfarbig. Aus diesem Grund ist die Impruneta-Keramik natürlich sehr gefragt, denn sie erhält durch die hohe Brenntemperatur eine gute Frostsicherheit. Leider ist sie deshalb aber auch sehr teuer.

 


*Amazon-Produkt-Beispiele für die ich im Falle einer Bestellung eine kleine Provision erhalte

Oberflächenmuster beim Töpfern

*Dieser Beitrag enthält Vorschläge zu Amazon-Produkten mit Partnerverlinkung

Muster in Ton drücken - Oberflächenstrucktur beim Töpfern
Ornamente als Oberflächendeko für Keramik

Die schönsten Verzierungen für Keramik

Der weiche Ton bietet sich einfach bestens dazu an eine Musterung hineinzudrücken und der Oberfläche dadurch eine interessante Struktur zu geben. Natürlich gibt es die unterschiedlichsten Gerätschaften dafür im Töpferhandel, aber mit etwas Kreativität finden sich in jedem Haushalt brauchbare Gegenstände, die ein spannendes Ergebnis versprechen. So zum Beispiel Filzstift-Kappen, Sektkorken aus Plastik, Modeschmuckanhänger oder Muscheln. Man kann sich auch ein Sortiment an selbstgefertigten Stempeln zulegen. Dazu werden kleine Tonwürfel mit Mustern versehen, die sich nach dem Aushärten prima als Motivstempel für Keramik verwenden lassen.

 

Ideen für Muster beim Töpfern
Diese Musterung ist mittels eines Plastik-Sektkorkens entstanden

Muster in den Ton ritzen

Motive auf der späteren Keramikoberfläche lassen sich in den noch weichen Ton durchaus auch einfach frei von Hand einritzen. Zum Freihandzeichnen reicht ein kleiner Zahnstocher, mit dessen Ende man feine Linien zeichnen kann. Diese sollten jedoch nicht zu tief sein, es wirkt feiner und professioneller, wenn die Linien nur flach an der Oberfläche ersichtlich sind.

 

Oberflächenmuster für Keramik - Töpfern
Spontan aufgezeichnete Ritzmuster im Ton

Struktur und Ornamente eindrücken

Sehr gut eignen sich Häkel- oder Spitzendeckchen bzw. grobe Stoffe mit Struktur, wie z.B. ein Kartoffelsack, ein Zwiebelnetz, Tüll oder Klöppelspitze. Ich halte dafür gerne mal auf Flohmärkten Ausschau, dort gibt's oft wirklich ganz tolle Struktur-Vorlagen für wenig Geld. Natürlich ist auch mal was dabei, das sich im Nachhinein dann doch als ungeeignet erweist. Da der Preis bei Flohmarktkäufen aber meist gering ist, lässt sich ein Irrtum doch verschmerzen. Gerade dieses Experimentieren ist es aber auch, was das Töpferhobby so unheimlich interessant macht.

 

Töpfern: So entstehen hübsche Strukturen und Ornamente
Spitzendeckchen als Mustergeber für die Keramikoberfläche
Ornamente und Muster bei der Oberflächengestaltung - Töpfern leicht gemacht
Ideenreichtum ist bei der Oberflächenmusterung für Keramik gefragt

Oberflächenmotive mittels Stempeltechnik

Auch Keksstempel aus dem Backzubehör sind prima geeignet um Motive in den Ton zu drücken. Hier sind besonders viele hübsche Weihnachtsmotive zu finden, die zu kreativen Ideen inspirieren. Indische Mandala-Stempel aus Holz sind zwar relativ teuer, es läßt sich aber wirklich wunderbar mit ihnen arbeiten. Besser als bei Plastik, saugt das Holz Feuchtigkeit auf und sorgt dafür, dass nichts anklebt. Ansonsten sind aber so ziemlich alle Stempel verwendbar, Spielzeugstempel für Kinder genauso wie der normale Bürostempel (z.B. mit Wunschtext).


Töpfern Muster und Ornamente
Motiv von Keksstempel
Deko für Keramik - Töpfern - Oberfläche gestalten
Gestempeltes Wintermotiv
Töpfern Muster und Motive
Mandalastempel-Deko

Walzen für schöne Muster

Es gibt im Haushaltswarenbereich Welgerhölzer mit Motiven zum Plätzchen backen oder um Fondant-Zuckermassen dekorativ zu gestalten. Diese Rollen kann man auch prima zum Töpfern nutzen. Hier entsteht dann schon beim Ausrollen eine entsprechend gemusterte Tonplatte aus der sich z.B. wunderbar Baum- oder Geschenkanhänger ausstechen lassen. Auch Strukturrollen die eigentlich für die Wandgestaltung angeboten werden, sind bestens geeignet ein Muster in den Ton zu rollen. Selbstverständlich hat aber auch der Töpferhandel entsprechende Rollstäbe im Angebot, die speziell zum Arbeiten mit Ton gedacht sind. Hat man die Wahl zwischen Holz und Plastik, würde ich immer Holz vorziehen, da Rollstäbe aus Plastik gerne auch mal am Ton kleben. Man kann das verhindern indem man die Rolle nach jedem Walzvorgang trocken abreibt.

 


Töpfern Muster in Walzentechnik in ton gedrückt
Oberflächenmuster im Ton durch die Walzentechnik

So kommt die Musterung zur Geltung

Es besteht anschließend die Möglichkeit die Musterung dann komplett überzuglasieren oder nur leicht darüber zu streichen so dass die Vertiefungen frei bleiben. Eine dritte Vorgehensweise wäre genau das Gegenteil, nämlich das Abwischen der vorher aufgetragenen Glasur. So bleibt die Farbe ausschließlich in den tieferen Stellen zurück. Selbstverständlich muss man seine Kunstwerke nicht zwangsläufig glasieren, der Ton sieht auch einfach so naturgebrannt sehr hübsch aus. Wird in höheren Temperaturen gebrannt, nimmt die Oberfläche eine leicht unterschiedlich chancierende Note an, was mir persönlich sehr gut gefällt weils so natürlich wirkt. Außerdem hat man den Vorteil, dass das Werkstück ab einer Brenntemperatur von 1.200°C auch frostsicher ist. Bitte bei Ton und Glasuren immer auf die maximale Brenntemperatur achten. Nicht jeder Ton ist für den Hochbrand geeignet.

 

Töpfern: Oberflächen Muster mit Walze hergestellt
In Walzentechnik entstandene Oberflächenornamente für eine Keramik-Seifenschale

Dotty-Keramik mit lustigen Pünktchen

Punkte sind ganz einfach mit dem Glasurpinsel zu tupfen und sehen immer gut aus. Ob auf glasiertem oder unglasiertem Keramikuntergrund, Pünktchen sind trendy und sehr beliebt. Die Glasurpunkte möglichst zwei- bis dreimal aufstupfen, damit die Farbe gut deckt und die Dotties nicht zu blass ausfallen. Wer die Punkte gerne schön gleichmäßig rund haben möchte, der kann sogenannte Stupfpinsel mit drehender Bewegung verwenden. Ich nehme am liebsten die Punktestempel aus Schaumstoff. Besonders gleichmäßig werden die Punkte, wenn man zunächst mit der Hülse eines aufgeschraubten Kugelschreibers kleine Ringe in den Ton drückt. Gibt man in die Mitte dieser Kreise einen Tropfen Glasurfarbe, verläuft der gleichmäßig bis zum Rand und ergibt einen exakt runden Punkt.

 

Töpfern Punkte setzen mit Glasur
Gestupfte Dotties - Pünktchenkeramik


 

 

Mehr lesen zum Thema TÖPFERN? Hier gehts zum Inhaltsverzeichnis meiner Töpferbeiträge.

 

Zum Weitersagen

Oberflächen gestalten beim Töpfern
Zum Pinnen auf Pinterest

Geänderte Mail-Adresse

Mit der Einführung der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum 25. Mai 2018 werden u.a. auch an die E-Mail-Kommunikation diverse Anforderungen gestellt. Ich muss daher meine langjährige E-Mail-Adresse beim Medienkonzern AOL, dessen Sitz sich in USA befindet, zum Stichtag aufgeben. Sie erreichen mich bereits jetzt unter der neuen Adresse:

 

Shop@Landhausidyll-Gartenkeramik.de

 

Eine Vielzahl von weiteren rechtskonformen Voraussetzungen habe ich inzwischen auf meiner Website umgesetzt. Was sich sonst noch ändert, können sie in einem meiner früheren Blogbeiträge zum Thema EU-Datenschutz nachlesen. Viele meiner Service-Angebote kann ich aus Datenschutzgründen leider nicht mehr anbieten. Ich hoffe aber, wir bleiben trotzdem in Kontakt.

 

 

Neuheiten-Info per RSS-Feed

Info Keramik Neuware - wie funktioniert der RSS-Feed
Erhalten Sie aktuelle Infos über neu eingestellte Keramik per RSS-Feed

Newsletter der  Zukunft

Aufgrund der vielen Umsetzungsaufgaben bezüglich der neuen Datenschutzverordnung habe ich mich entschieden, keinen Newsletter mehr zu verschicken. Sie haben jedoch die Möglichkeit per RSS-Feed weiterhin über neu eingestellte Keramik informiert zu werden.  Ein RSS-Feed ist ähnlich wie ein Newsletter, den Sie mit Ihrem Browser oder einem Feed-Reader lesen können. Ein Feed-Reader ist eigentlich die modernere Art eines Newsletters, bei dem aber keine E-Mail-Adresse angegeben werden muss.

 

So funktioniert RSS

Mit einem Klick auf das RSS-Symbol wird Ihnen ein Fenster angezeigt, in dem Sie auf Abonnieren klicken können. Es wird ein Lesezeichen in Ihrer Symbolleiste erzeugt.  Sie müssen zukünftig meine Website dann nicht besuchen, um nach Neuheiten zu schauen. Einfach das Lesezeichen in Ihrer Symbolleiste anklicken und es erscheinen darunter die Titel der letzten Beiträge. Nur was Sie interessiert klicken Sie an, um es zu lesen.

 

 

Vorteile von RSS-Feeds

  • Schneller Überblick
  • Immer aktuell
  • Keine Mail-Adresse wird erfasst
  • Keine Ablenkung
  • Sie lesen nur was Sie interessiert
  • Ohne Websitenbesuch

Das RSS-Symbol

Das RSS Feed Symbol

Einfach mal ausprobieren

Versuchen Sie es doch einfach mal. Das Rückgängigmachen ist super einfach: Mit der rechten Maustaste auf das neu erzeugte Symbol klicken und dann auf Löschen. Schon ist alles wieder weg.

 

Statt Newsletter RSS-Feed folgen
Verpassen Sie keine neuen Beiträge mehr!

Gartenstelen in Frühlingsfarben

Stelen aus Keramik
Vanilliegelb und Tomatenrot - Glasurkombination Gartenstelen

Wieder neue Keramikstelen im Shop

Obwohl ich derzeit wegen der Umsetzung all der rechtlichen Änderungen zur neuen Datenschutzverordnung überhaupt nicht mehr zum Töpfern komme, gibt es doch eine Menge neuer Stelen im Online-Shop. Ich hatte zum Glück genügend Vorarbeit geleistet und brauchte die fertigen Keramikelemente nur noch zusammenfügen und fotografieren.

 

Vanillegelb und Tomatenrot zum Beispiel, ist eine der Farbkombi's die ich neu eingestellt habe. Neben Gelb ist auch viel Frühlingsgrün vertreten. Wie immer sind alle Elemente handgemacht und frostsicher, damit sie auch im Winter draußen stehen bleiben können.

Alles hinwerfen oder weitermachen?

Ja, ich habe wirklich überlegt, ob ich nicht komplett aufhöre.  Immer wieder all diese rechtlichen Hürden, die für solche Kleinstunternehmer wie mich eine echte Herausforderung darstellen. Ganz zu schweigen von den entsprechenden Konsequenzen bei falscher Umsetzung. Denn vor Abmahnungen schützt auch Unwissenheit nicht. Selbstverständlich ist mir der sorgsame Umgang mit den Daten meiner Kunden sehr wichtig, aber die rechtskonformen neuen Anforderungen sind wirklich gewaltig. Da stellt sich einem schon die Frage, ob man nicht lieber in den vorzeitigen Ruhestand gehen sollte.

 

Soll ich mir die neuen Datenschutzrichtlinien wirklich noch antun?

Letztlich habe ich mich aber entschieden meine Website Landhausidyll-Gartenkeramik weiter bestehen zu lassen, allerdings nur in sehr reduzierter Form.

Was sich für Sie ändert

Es sind leider hauptsächlich die Service-Angebote meiner Seite, die aus Gründen der Datensparsamkeit nun wegfallen.

Betroffen sind

  • E-Card-Grüße
  • Warengutscheine
  • Neuware-Info-Service
  • Social Media-Buttons
  • Geschenk-Service
  • Evtl. das Bewertungs-System
  • Kommentare zu Blogbeiträgen
  • Text- und Bild-Download für die Presse

 

Auch der Newsletter wird eingestellt

Sollten Sie an der Landhausidyll-Gartenkeramik interessiert sein, so besteht die Möglichkeit Neuware-Infos mittels der sozialen Netzwerke oder über den Neuheiten-Blog auf meiner Website zu erhalten. Alle bisher gespeicherten Mailadressen werde ich in

Kürze löschen.

 

Änderungen beim Versand

Ich liefere nur noch innerhalb Deutschlands und nach Österreich aus, die Schweiz wird leider wegfallen. Gleichzeitig zu den EU-Datenschutzrichtlinien haben auch die meisten Transportunternehmen bestimmte Anforderungen weitergegeben. Daraus ergibt sich für mich, dass ich Lieferungen an Inseladressen und DHL Packstationen nicht mehr anbieten kann. Der Versand erfolgt in Zukunft ausschließlich über DPD.

 

 

Adieu Gartendeko-Blog

Was mir persönlich besonders leid tut, auch der Gartendeko-Blog mit all seinen Anleitungen rund um's Selbermachen, wird eingestellt werden. Mir fehlt leider die Zeit und das Wissen, alle rechtlichen Anforderungen umzusetzen.

 

 

Ohne Daten geht es nicht

Für den Bestellprozess im Shop sind Kunden-Angaben aber unverzichtbar. Selbstverständlich gehe ich sorgsam mit diesen Daten um und erhebe nur was nötig ist. Die entsprechenden Infos dazu sind auf meiner Webseite zu finden: Datenschutzerklärung

 

 

Bleiben Sie mir trotzdem treu?

Ich bin nur ein kleines Ein-Frau-Unternehmen und muss  den Arbeitsaufwand von Herstellung und Verkauf, wozu auch die gesetzlichen Pflichten zählen, in einem gesunden Verhältnis halten. Ich bitte daher um Verständnis, dass ich viele der bisherigen Service-Angebote nicht beibehalten kann.

 

 

Gartenkeramik Neuware
Mit Liebe gemachte Keramik-Unikate

Badeanzug-Damen beim Garteninspektor

Gartenkeramik frostsicher
Handmodellierte Keramikfiguren

Veröffentlichung in Österreich

Schöne Ostern

Osterfest Ostern Brunch

Ich wünsche allen Kunden und Freunden ein fröhliches  Osterfest und schicke liebe Grüße

Töpfern lernen - Der Schlicker

Schlicker ist ein Bindemittel zwischen zwei Tonelementen, er dient wie eine Art Klebstoff, um Teile zusammenzufügen. Will man z.B. an einem Werkstück einen Griff anbringen oder einer Figur den Kopf aufsetzen, kommt der Schlicker zum Einsatz. Ich will nachfolgend erklären, woraus Schlicker besteht, wie man ihn verwendet und wie man ihn ganz leicht selbst herstellen kann.

 

 

Tonschlicker herstellen
Tonreste zur Herstellung von Schlicker

Tonschlicker herstellen

Das braucht man dazu             

  • Tonreste
  • Wasser
  • Schraubverschlussglas
  • Brötchenmesser

Die Herstellung von Schlicker ist denkbar einfach. Man sammelt zunächst getrocknete Tonreste. Ich habe für jede Tonfarbe einen entsprechenden Behälter. Die Stücke sollten möglichst klein sein, ich zerpflücke die Tonreste bereits im weichen Zustand. Wollen wir also Tonschlicker anfertigen, nehmen wir uns die getrockneten kleinen Tonstückchen einer einheitlichen Tonfarbe vor und befüllen ein Schraubverschlussglas damit. Nun gießt man das halbe Glas mit Wasser voll und lässt es einige Minuten ziehen. Das Glas dann verschließen und auf den Kopf stellen. Je nach Größe vom Glas und dem Inhalt, ist die Zeitdauer unterschiedlich. Man kann es auch ruhig über Nacht stehen lassen. Sind die Tonreste gut durchgeweicht, schüttet man überschüssiges Wasser ab und rührt mit dem Streichmesser gut durch. Für jede verwendete Tonart sollte ein solches Schlickerglas angefertigt werden. Wenn man nicht regelmäßig töpfert, kann es vorkommen, dass der Schlicker im Glas eintrocknet. Das ist nicht weiter schlimm, man füllt einfach wieder Wasser auf und wartet bis der Ton es aufgenommen hat.

Töpferanleitung Tonteile verbinden
Kreuzweises Aufkratzen der Oberfläche
Töpferanleitung Arbeiten mit Tonschlicker
Verbinden von Tonelementen - Aufrauhen und Schlickern

Arbeiten mit Schlicker

Wie schon gesagt dient der Tonschlicker als eine Art Klebstoff zum Verbinden von Tonelementen. Die beiden Teile die zusammengefügt werden sollen, kratzt man an den Berührungspunkten mit der Gabel kreuzweise an. Den Schlicker gibt man jedoch lediglich auf eine Seite und verstreicht ihn leicht. Nun die beiden zu verbindenden Teile mit leichtem Druck aneinanderfügen. Die Schlickermasse drückt sich in die aufgerauhte Oberfläche und es entsteht eine bessere Verbindung, als dies bei einer glatten Fläche der Fall wäre. Alle Keramikteile die man ansetzt, sollten nach diesem Prinzip befestigt werden und wenn sie noch so klein sind. Es ist nämlich ärgerlich, wenn das Näschen vom selbstgetöpferten Igelchen nach dem Brand davonkullert. Also immer schön anrauhen und schlickern.

 

Töpfern Schlicker herstellen
Aus Tonresten angerührter Schlicker
Töpferanleitung Schlicker herstellen
Schlickerfrisur für Keramikfiguren
Töpfertechnik Schlicken
Schaf im Schlicker-Pelz

Weitere Verwendungsarten von Schlicker

  • Tonelemente zu Verbinden ist die grundlegenste Aufgabe des Tonschlickers, man kann ihn aber auch noch für andere Dinge verwenden. So nehme ich den Schlicker zum Beispiel für die Haare meiner Keramikfiguren. Die Masse sollte dann nicht so breiartig sondern besser noch mit kleinen Stückchen sein. Also in diesem Fall nicht so viel Wasser verwenden.

 

  • Auch als Verstreichmasse kann der Schlicker dienen, um damit eine Oberfläche zu glätten. Übergänge die bei der Bearbeitung entstanden sind, können damit geebnet werden. Man trägt den Tonschlicker auf die unebenen Stellen auf und verstreicht ihn. Rillen und Riefen füllen sich mit der Masse und durch das Verstreichen entsteht eine glatte Oberfläche.

 

  • Aber auch eine Art Fell lässt sich durch Schlicker darstellen. Meinen Schafen zum Beispiel tupfe ich rundum Schlicker auf den Körper um ein fellartiges Aussehen zu erlangen.

 

  • Zu guter letzt wäre noch die Schlickermalerei zu erwähnen. Hierfür sollte der Tonschlicker eine sehr sämige breiartige Konsistenz haben. Besser man streicht ihn auch nochmal durch ein feines Sieb. Mit einem Malhorn oder einer Malflasche lassen sich nun mit dem Tonschlicker erhabene Muster und Motive auf das noch freuchte Werkstück aufbringen. Für diese Art der Verwendung kann man den Schlicker auf Wunsch auch mit Engobefarben einfärben. Vollflächig aufgetragener Schlicker kann nach dem Trocknen in dekorativen Mustern abgekratzt werden. Besonders wenn der Schlicker eine andere Farbe als das Grundobjekt hat, entstehen dabei schöne Effekte.

 

 

 

Mit Tonschlicker arbeiten
Schlicker-Fell für die Zaunhocker-Schafe

Reparaturen mit Schlicker

Ist einem ein Missgeschick am bereits trockenen Werkstück passiert lässt sich in bestimmten Fällen der Schaden mit Schlicker beheben. Dies funktioniert aber nur beim ungebrannten Objekt. Man besprüht das Stück mit Wasser, bis es genug Feuchtigkeit aufgenommen hat und eine Bearbeitung möglich ist. Mit Schlicker kann auch ein abgebrochenes Teil wieder angesetzt werden. Wichtig ist, dass beide Seiten den gleichen Feuchtigkeitsgrad haben. Anschließend muss das reparierte Objekt bis zum Brennen wieder gut getrocknet sein. Bereits gebrannte Keramik kann leider nur noch mit einem Spezialkleber für Porzellan und Keramik repariert werden.

 

Materialempfehlungen:

*Amazon-Partnerlinks

Leerflaschen zum Malen

Spezialkleber für Keramik

Lufttrocknender Ton in Schwarz


Töpferbücher

Das Töpfern ist ein so vielfältiges Hobby, es gibt immer etwas dazuzulernen. Dabei kann entsprechende Fachliteratur sehr hilfreich sein. Ich schaue heute noch, nach vielen Jahren Töpfererfahrung, gerne in meinen Büchern nach. Weniger zum Lernen, als vielmehr, um mir Anregungen zu holen. Beides ist mittels Büchern möglich. Die schönsten und spannensten Fachbücher rund um das Töpfern habe ich hier zusammengetragen. Die Bücher sind alle über Amazon erhältlich, es handelt sich um *Partnerverlinkungen.

Grundlagenwissen



Aufbaukeramik


Figürlich modellieren



Gartentiere töpfern


Drehen


Ton, Glasuren und Oberflächengestaltung



Brenntechniken



Keramikkunst


Kintsugi - Keramik-Reparatur als Kunst


Fachbücher zur Selbstvermarktung


Keramikführer und Fachzeitschriften


Paperclay


Keramik-Schmuck


Minis modellieren


Kaltporzellan und Knetbeton


Töpfern mit Kindern


Kneten mit Kinder


DVD


 

*Kommt es über die vorstehenden Verlinkungen zu einer Buchbestellung, erhalte ich eine kleine Provision, die jedoch keinen Einfluß auf den Kaufpreis hat.