Aktuelles · 28. April 2019
Damit nicht nur ich mich an diesem Tag freuen kann, sondern viele Menschen mit mir, möchte ich auf alle Einkäufe am 1. Mai 2019 einen GEBURTSTAGS-RABATT gewähren und zusätzlich noch ein paar Preise verlosen. Zu gewinnen gibt es einen Schmetterling aus Steinezeugkeramik und ein Glöckchen in Rot. Wie alle meine Keramiken, natürlich absolut frostsicher. Für Töpfer-Begeisterte gibt es weiterhin verschiedene Töpfer-Bücher zu gewinnen.

Aktuelles · 24. April 2019
Noch nichts vor am Wochenende? Ich hätte 2 x zwei Freikarten-Codes für die Garten Outdoor Ambiente 2019 in Stuttgart zu vergeben. Bei Interesse bitte bis spätestens 25.4.19 um 18 Uhr eine Mail an Landhausidyll(@)aol.com. Melden sich mehr als zwei Interessenten muss ich auslosen. Die Gewinner erhalten den Code dann unverzüglich per Mail von mir zugeschickt. Viel Glück 🍀

Aktuelles · 14. April 2019
Die Zaunwichtel und Zaunmädels sind ja leider schon eine ganze Weile ausverkauft. Ich hatte zuletzt derart viele davon hergestellt, dass ich erstmal Pause brauchte. Da ich keine Massenfertigung anbieten will, habe ich der Kreativität mal wieder etwas Freiraum gelassen und hätte nun die abgebildeten Zaunwichtel-Damen und einiges mehr anzubieten. Nie gleich, immer mal ein wenig anders, aber so soll das doch sein im Kunsthandwerk.

Blog:Töpfern · 30. März 2019
Grundsätzlich muss eine Keramik nicht glasiert werden, sie kann durch eine hohe Brenntemperatur auch ohne Glasur vollkommen wasserundurchlässig und frostfest sein. Aber so eine glasierte Oberfläche macht natürlich mächtig was her und es tut sich ein unglaubliches Experimentierfeld hier für Dich auf. Die Auswahl an Farben ist riesig, von matt über seidenmatt bis glänzend, von uni bis melliert oder gesprenkelt, von deckend bis durchscheinend, aber auch für verschiedene Brenntemperaturen...

Aktuelles · 29. März 2019
Endlich, endlich gibt es wieder welche. Die Nachfrage war groß, aber ich hatte privat und geschäftlich so viel um die Ohren, dass ich es einfach nicht geschafft habe welche anzufertigen. Es sollen ja auch gleich ein paar mehr sein. Eigentlich wollte ich mir Hilfe hohlen, aber das hat sich zerschlagen. Nun habe ich ein paar Sonderschichten eingelegt und freue mich sehr, letztlich doch wieder Zaunfiguren anbieten zu können.

Aktuelles · 19. März 2019
Granatäfpfel werden immer häufiger für faszinierende Blumenarrangements verwendet. Die exotische Frucht gilt als aktueller Floristik-Trend für außergewöhnliche Gestecke und Sträuße. Warum also Granatäpfel nicht auch für die Gartenkeramik? Ich habe dies Exemplare frei von Hand geformt und sie bei Temperaturen über 1200°C im Töpferofen gebrannt. Eine absolut frostsichere Gartenkeramik. Unten am Boden habe ich ein Loch gestochen, somit kann man den Granatapfel auch auf einen Stock...

Aktuelles · 05. Februar 2019
Eine ganze Ofenladung voller Schnecken-Keramik ist aktuell fertig geworden und wurde soeben von mir im Shop eingestellt. Anhänger, Gartenstecker, ein Herz und ganz viele Schalen tragen dieses Muster. Die einzelnen Schnecken werden zunächst von Hand geformt und dann wie ein Mosaik mit anderen Tonteilchen zusammengesetzt. So entsteht eine reizvolle Oberfläche, die niemals gleich aussieht. Jedes Keramikwerk ist unverwechselbar anders.

Aktuelles · 04. Februar 2019
Nein, nicht die Haarfarbe. Das war das Bildbearbeitungsprogramm! Aber es gibt andere Veränderungen, die Keramik und meine Arbeit betreffend.

Presseveröffentlichungen · 29. Januar 2019
Im Heft 1-2/2019 des Magazins SABINE wurde meine Landhausidyll-Gartenkeramik vorgestellt. In reiner Handarbeit inzwischen in vielfacher Auflage immer wieder angefertigt, dadurch in handwerklich ausgereifter Qualität, aber dennoch auf keinen Fall eine Massenware so heißt es in dem Bericht. 'Sabine Gartenparadies' ist das österreichische Frauenmagazin mit dem grünen Daumen. Ich bedanke mich beim Österreichischen Agrarverlag und der Sabine-Redakteurin für die freundliche Erwähnung.

Aktuelles · 18. Dezember 2018
Allen meinen Kunden möchte ich von Herzen Danken, denn nur durch sie kann ich die Leidenschaft des Töpferns als Beruf ausüben. Es ist eine arbeitsintensive Art des Gelderwerbs, aber es erfüllt mich mit großer Freude. Auch in diesem Jahr habe ich wieder so viele nette und mit Liebe formulierte Rückmeldungen erhalten, das ist für mich eine wirklich wunderbare Bestätigung. Ich danke für jede einzelne Bestellung und besonders meinen Stammkunden, die zum Teil über viele Jahre schon bei mir...

Mehr anzeigen