Reizende Gestalten - Keramikfiguren für den Garten

Handgemachtes: Eine Herzensgabe!

Handgefertigte Dinge zu schenken heißt Liebe zeigen. Früher in Zeiten von Not und Armut, war ein selbst hergestelltes Geschenk sehr üblich und die Freude darüber oft unermesslich groß. Wurden doch Dinge vom Schenkenden angefertigt, zu denen das Geld für die Anschaffung niemals gereicht hätte. Heute geht es uns Gott sei Dank viel besser, aber es fehlt uns die Zeit und vielleicht auch das handwerkliche Geschick um unsere Geschenke selbst zu machen. Außerdem wollen wir, früher wie heute, an Weihnachten etwas Besonderes schenken und das ist in der heutigen Zeit mit ein paar warmen Socken halt nicht mehr getan. Das was wir nötig brauchen, können wir uns in den meisten Fällen selbst leisten. Was unser Herz erfreut sind Träumereien, die uns entzücken. Dinge die unsere Seele berühren.

 

KUnsthandwerk - handgemachte Keramikfigur - frostsicher

 

Objekte handwerklicher Arbeiten stehen dabei in der Beliebtheitsskala ganz oben. Kunsthandwerk ist nicht nur eine handgemachte Wertarbeit in traditionellem Handwerk, es erfordert auch künstlerische Fähigkeit für gestalterische Qualität. Ein kunsthandwerkliches Produkt wir immer ein Unikat sein, zwar gibt es auch im Kunstgewerbe Kleinserien, jedoch ist kein Objekt wie das andere. Im Gegensatz zu Designern, die lediglich Prototypen für die weitere Herstellung entwerfen, ist der Kunsthandwerker Planer, Gestalter und Hersteller in einer Person.

 

Das Töpfern ist ein jahrhundertealtes Handwerk. Die klassische Scheibentöpferei und oder Gießkeramik in Handarbeit ist heute  nahezu vom Aussterben bedroht, denn Keramikwaren für den täglichen Gebrauch werden fast nur noch industriell hergestellt.  Handmodellierte Dekoobjekte mit künstlerischem Anspruch jedoch, sind gefragter denn je. Der figürlich arbeitende Keramiker legt viel Leidenschaft in seine Werke, fast liebevoll wird der Ton mit den Händen geformt und geglättet. So entstehen aus persönlichen Vorstellungen und Ideen des Töpfers letztendlich individuelle Objekte mit Seele. Das Brennen von Keramik hat immer ein gewisses Risiko, niemals wird Form und Farbe hundertprozentig gleich sein und eine Eigenständigkeit des Materials ist nicht zu vermeiden. Aber genau das ist es, was den Reiz eines solchen Unikates ausmacht. Die Eigenwilligkeit des Einzelstücks.

 

Handgemachtes Unikat Gartenfigur

 

Neben dem Zierwert, ist auch die Wertschätzung für ein altehrwürdiges Handwerk und der künstlerische Anspruch von Bedeutung. Liebhaber werden den Wert eines Keramikunikates zu schätzen wissen, denn natürlich hat ein solches Objekt auch seinen Preis. Besonders dann, wenn die Tonmasse frostsicher gebrannt wurde. Die sogenannte Steinzeugkeramik wird bei über 1.200°C viele Stunden gebrannt, wobei das Hochheizen und Abkühlen des Brennofens schon alleine jeweis einen kompletten Tag andauert. Nur so kann sichergestellt werden, dass Ihr kunsthandwerkliches Objekt den Winter im Garten verbringen kann ohne Schaden zu nehmen.

 

Die hier angebotene Figur des Schwimmers ist aus naturgebrannter Steinzeugmasse mit einer Teilglasierung in wunderbar schillernden Perlmuttfarben. Das Blau chanciert in unterschiedlichsten Tönen und wirkt insgesamt sehr natürlich. Die Vertiefungen der unglasierten Keramik wurden mit Oxiden bearbeitet, was die Figur plastischer wirken lässt. Nach unten ist die Skulptur offen, sie kann also auf Wunsch auch auf einen Stock aufgesteckt werden.

 

Der Schwimmer eine Figur aus Keramik
Kunsthandwerk Töpferei Unikat


Gartenfigur 'Schwimmer'

Aufwendig gearbeitete Keramikfigur, modelliert in Handarbeit. Hochgebrannt bei 1.220°C, teilglasiert in natürlich chancierenden Perlmuttfarben, frostsichere Keramik (dennoch bitte auf Wasseransammlung achten!) Höhe: 21 cm/Breite: 15 cm

180,00 €

  • 4 kg
  • Verfügbar
  • 2-3 Tage Lieferzeit

Gartenfigur, Handarbeit, Keramik, frostfest
Keramikfigur - Genuss von Sonne auf der Haut

Keramikfigur 'Sonnenbad'

Handarbeit, frostsicher, teilglasiert Natur/Weiß

 

Größe: 27 x 14 x 14 cm

180,00 €

  • 4 kg
  • Verfügbar
  • 2-3 Tage Lieferzeit

Die Temperaturen sind gerade verlockend. Nach einem kühnen Sprung in den Badesee genießt hier jemand die wärmende Sonne auf der Haut. Frei von Hand modellierte Keramikfigur.


Trotz des Hochbrandes, der die Keramikmasse absolut frostsicher macht, ist aber immer bei Keramikfiguren darauf zu achten, dass sich kein Wasser ansammelt. Dieses sollte im Zwischenraum von Körper und Schwimmreif eigentlich ablaufen, haben Sie aber zur Sicherheit zunächst mal ein Auge darauf. Denn selbst das härteste Material kann bei Eisausdehnung zerspringen.

Terrakotta-Figur (nicht frostfest!)

Sonnenanbeterin Keramikfigur aus Terrakotta

Sonnenanbeterin aus Terrakotta

Handarbeit, Terrakotta. Bitte im Winter einräumen!

 

Größe: 12 x 26 cm

65,00 €

  • 1,5 kg
  • Verfügbar
  • 2-3 Tage Lieferzeit

Terrakotta ist nicht frostfest und sollte den Winter über in's Haus geholt werden.

Terrakotta-Figur