· 

Kontaktarme Zustellung

Zustellung durch DPD

**********  UPDATE vom 25.3.2020 ************************************************************************

Der Versand erfolgt ab sofort  über UPS.  Die Übergabe erfolgt aus Hygienegründen ohne Quittierung. 

Mit einer  Abstellgenehmigung können Sie den persönlichen Kontakt auch ganz vermeiden.


Es kann aufgrund der Kriesensituation zu längeren Lieferzeiten kommen.

Auslieferung an Kunden bleibt bestehen

Als Schutzmaßnahme im Rahmen der Corona-Pandemie mussten auch die Paket-Shops schließen.  Die Auslieferung direkt an den Endkunden bleibt aber nach wie vor bestehen. Einlieferungen oder Abholungen in Filialen sind nicht mehr möglich. 

Persönliche Quittierung ausgesetzt

Die Logistikunternehmen haben sich entschieden vorsorglich eine Quittierung bei der Paketzustellung bis auf weiteres einzustellen. Mit einer Abstellgenehmigung können Sie auch den persönlichen Kontakt vermeiden.

Welcher Zusteller?

Bisher habe ich ausschließlich über DPD versendet und meine Lieferungen zum Paket-Shop gefahren. Da auch die Filiale bei mir vor Ort zwischenzeitlich schließen musste und eine Paket-Abholung in meiner Region nicht funktioniert, muss ich auf andere Zusteller ausweichen. Dies ist nun UPS.  Bei geringem Bestell-Aufkommen bringe ich die Pakete zur örtlichen Postfiliale.  

Abstellgenehmigung erteilen

Um die Berührungspunkte bei der Auslieferung so gering wie möglich zu halten, bittet DPD nach Möglichkeit eine Abstellgenehmigung zu erteilen. Sie geben damit den Fahrern und auch sich selbst, ein Stück weit mehr Sicherheit.

Landhausidyll-Gartenkeramik Zustellung Pakete

Bildnachweis:  https://www.dpd.com